none
Wiki Einträge "richtig" verschieben RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben seit kurzem Sharepoint Wikis im Einsatz und sind hier noch in der Lernphase.
    So wurde zum Beispiel im ersten Schritt eine Wiki Bibiliothek angelegt, in der der gesamte Inhalt unserer, bis dahin genutzten, Mediawiki Lösung migriert wurde.
    Anschließend haben wir dann festgestellt, dass es aus verschiedenen Gründen klüger wäre, einzelne Bereiche zu trennen und in eigenen Bibliotheken unterzubringen.
    Dabei ist man so vorgegangen, dass man Verweise einfach gelöscht hat und den Content in neue Wiki's kopiert hat.

    In der Folge existiert der alte Content natürlich noch, da ja lediglich der Verweis gelöscht wurde. Wenn unsere Mitarbeiter jetzt die Suchfunktion nutzen, erhalten Sie also zum Teil veraltete und vermeindlich doppelte Ergebnisse.

    Da es sich dabei um eine ganze Menge Content handelt, bin ich auf der Suche nach einer komfortablen Lösung, die Inhalte zu löschen. Ziel dabei ist es, nicht jeden einzelnen Eintrag manuell löschen zu müssen.

    Gibt es einen komfortableren Weg, Inhalte aus einem Wiki zu löschen, als diese Seite für Seite einzeln zu entfernen???

    Mit besten Grüßen

    Daniel Beck
    Montag, 8. Juni 2009 07:56

Antworten

  • Hallo Daniel

    Du könntest es mit der Websiteinhalt und -struktur Seite angehen. Da bei der Wiki Seite die Veröffentlichungsfeatures standarmässig nicht aktiviert sind, ist auch der Webseitenaktionen Link nicht verfügbar. Das kann man aber umgehen indem man den Pfad direkt eingibt (_layouts/sitemanager.aspx) direkt nach der Adresse der Webseitensammlung. z.B. :

    http://moss/websites/wiki/_layouts/sitemanager.aspx

    Hier kannst die gewünschten Seiten auswählen und diese löschen.

    Mehr zum Thema kannst du hier finden:

    http://office.microsoft.com/de-de/sharepointserver/HA101317231031.aspx

    Hoffe das hilft dir weiter.

    Gruß
    Andrei
    Dienstag, 9. Juni 2009 08:58

Alle Antworten

  • Hallo Daniel

    Du könntest es mit der Websiteinhalt und -struktur Seite angehen. Da bei der Wiki Seite die Veröffentlichungsfeatures standarmässig nicht aktiviert sind, ist auch der Webseitenaktionen Link nicht verfügbar. Das kann man aber umgehen indem man den Pfad direkt eingibt (_layouts/sitemanager.aspx) direkt nach der Adresse der Webseitensammlung. z.B. :

    http://moss/websites/wiki/_layouts/sitemanager.aspx

    Hier kannst die gewünschten Seiten auswählen und diese löschen.

    Mehr zum Thema kannst du hier finden:

    http://office.microsoft.com/de-de/sharepointserver/HA101317231031.aspx

    Hoffe das hilft dir weiter.

    Gruß
    Andrei
    Dienstag, 9. Juni 2009 08:58
  • Aloa,

    ich habe mal versucht, den Sitemanager durch Erweiterung des Links aufzurufen, leider ohne Erfolg. Es erscheint dann lediglich ein "unbekannter Fehler".
    Ich vermute aber, dass es an fehlenden Berechtigungen liegt, denn wenn ich dem Microsoft Hilfelink folge und den dortigen Ansatz versucht umzusetzen, wird mir unter dem Punkt "Websiteaktionen" --> "Websiteeinstellungen" die Funktion "Websiteinhalt und -struktur" auch nicht angezeigt.

    Vielleicht sollte ich aber auch erwähnen, dass wir aktuell im Unternehmen noch mit den Sharepoint Services 3.0 arbeiten, wir warten noch auf den großen Bruden. Vielleicht ist der Lösungsansatz ja dort ein anderer.

    Auch wenn sich mittlerweile ein (armer) Mitarbeiter die Mühe gemacht hat, die Seiten alle manuell zu löschen, wäre es schön wenn sich für die Zukunft noch eine Lösung dazu finden ließe.

    Liegt es also an fehlenden Berechtigungen (Ich bin eigentlich in der Rolle "Admin" für die Website) oder war der beschriebene Lösungsansatz ausschließlich auf den MOSS anzuwenden und nicht auf die WSS 3.0???

    Greetz
    Becksta
    Freitag, 26. Juni 2009 11:33
  • Hallo Becksta

    Es liegt nicht an den Berechtigungen, sondern an WSS. Der Lösungansatz ist für MOSS gedacht, da die sitemanager.aspx Seite in den Veröffentlichungsframework eingebunden ist.

    In einer WSS Installation (auch MOSS) kann man ausschließlich für das Löschen mehrfacher Wiki-Seiten eine neu-erstellte Datenblatt-Ansicht für die entsprechende Wiki-Bibliothek benutzen.

    Eine andere Möglichtkeit wäre den SharePoint Designer (seit kurzen, kostenlos) herurunterzuladen und von der Anwendung aus die Seiten löschen/verschieben.

    Zum Thema MOSS, wird diesen Artikel zu Folge, ein "Technical Preview" für SharePoint Server 2010 bis Ende des Jahres verfügbar sein ;-)

    Gruß
    Andrei
    Freitag, 26. Juni 2009 15:31