locked
Per GPO verteiltes Zertifikat defekt bei W8 RP RRS feed

  • Frage

  • Moin,

    ich verteile per GPO ein selbst erstelltes Zertfikat, was zur Codesignierung dient. So weit kein Problem, das Zertifikat landet auch im richtigen Speicher. 

    Bei Windows 7 heißt es dann ganz brav, dass das Zertfikat gültig ist. Windows 8 RP meldet hingegen, das Zertifikat sei eventuell beschädigt oder wäre geändert worden. Status ist, dass das Zertfikat eine ungültige digitale Signatur hätte. 

    Dem Zertifikat trotzdem vertrauen kann man nicht. Das Problem taucht auf beiden Test-PCs auf. Entfernt man das Zertifikat, wird es von der GPO brav wieder installiert und der Fehler wird erneut gemeldet.

    Bekanntes Problem?


    cu, Ingo

    Freitag, 6. Juli 2012 19:05

Antworten

Alle Antworten