locked
Probleme mit DPI-Einstellungen unter Windows 7 und alten VB Programmen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    ich habe Windows 7 Enterprise im Einsatz.
    Bei manchen Notebooks 14" + FullHD kommt es zu Problemen mit alten VB Programmen.

    Das Problem ist, dass die Schrift bei 100% (96dpi) eigentlich der von 125%(120dpi) entspricht.
    Bei 150% wird die Schrift jedoch vergrößert.
    Dies betrifft alte VB 5/6 Programme von unterschiedlichen Herstellern.

    Beim ersten Fall haben wir Windows neu installiert. Daraufhin funktioniert alles problemlos.
    Mittlerweile haben wir jedoch mehrer User die mit diesem Problem konfrontiert sind.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Danke für eure Hilfe!


    • Bearbeitet PM_SSW Mittwoch, 26. August 2015 15:24
    Mittwoch, 26. August 2015 15:21

Antworten

  • Ah verstehe - dann kann es teilweise recht lästig werden. 

    Versuch mal den entsprechenden Treiber/Gerät einzugrenzen und upzudaten oder gegen ein anderen Treiber manuell auszutauschen. 


    Greetings,

    David das Neves

    Technology Specialist - Consulting Services
    Computacenter AG & Co. oHG - München

    Blog    

    Caution: This post may contain errors.

    Donnerstag, 27. August 2015 12:59

Alle Antworten

  • Hallo PM_SSW,

    versuch mal die Einstellungen in die Registry im System-Kontext zu speichern. Evtl. werden die DPI-Zahlen vom User-Kontext überschrieben.

    Hierfür in die Registry den Wert einfügen:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Hardware Profiles\Current\Software\Fontsset LogPixels=dword:96

    Greetings,

    David das Neves

    Technology Specialist - Consulting Services
    Computacenter AG & Co. oHG - München

    Blog    

    Caution: This post may contain errors.



    Mittwoch, 26. August 2015 20:34
  • Hallo,
    danke für deine Hilfe.

    Die Einstellung hat leider nichts geholfen.

    Ich habe ein Testprogramm geschrieben und davon einen Screenshot erstellt.

    Das Programm ließt auch die DPI Einstellung aus, welche Korrekt erkannt werden.
    Es verwendet aus der gdi32 Library die Funktion GetDeviceCaps.
    Mit dieser Funktion kann man sich unter anderem eine Horizontal Size und eine Vertical Size auslesen.
    Wenn ich das mit einem Computer vergleiche bei dem es passt, ist die Horizontal Size 518 und auf einem "defekten" 677. Die DPI und Vertical Size sind gleich.

    Donnerstag, 27. August 2015 06:40
  • Hallo PM_SSW,

    teste mal den Kompatibilitätsmodus aus.

    Rechtsklick - Eigenschaften - Kompatibilität - Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren

    Im schlimmsten Fall musst du dann eine andere Funktion zum Auslesen benutzen.


    Greetings,

    David das Neves

    Technology Specialist - Consulting Services
    Computacenter AG & Co. oHG - München

    Blog    

    Caution: This post may contain errors.

    Donnerstag, 27. August 2015 07:01
  • Hi,
    das hat leider nichts geholfen.

    Ich kann keine andere Funktion verwenden zum Auslesen der Werte, da ich keinen Zugriff auf den Source Code habe.

    Die angesprochene Applikation ist nur ein Testprogramm um herauszufinden welche Einstellungen ein VB Programm vom System ausließt.

    Donnerstag, 27. August 2015 08:37
  • Ich habe ein betroffenes Notebook neu installiert.
    Es hat jedoch wieder dieselben Probleme.

    Das letztens neu aufgesetzte Notebook war jedoch in der Docking-Station mit einem Monitor.
    Wir testen jetzt gerade ob damit etwas auf sich hat.

    Donnerstag, 27. August 2015 09:32
  • Hallo,
    wenn man einen Monitor an das Gerät ansteckt während der Installation, dann funktionierts.

    Dürfte also ein Treiber / Geräte Problem sein.

    Donnerstag, 27. August 2015 11:53
  • Ah verstehe - dann kann es teilweise recht lästig werden. 

    Versuch mal den entsprechenden Treiber/Gerät einzugrenzen und upzudaten oder gegen ein anderen Treiber manuell auszutauschen. 


    Greetings,

    David das Neves

    Technology Specialist - Consulting Services
    Computacenter AG & Co. oHG - München

    Blog    

    Caution: This post may contain errors.

    Donnerstag, 27. August 2015 12:59
  • Danke vorerst mal für deine Hilfe.

    Ich habe mich schon an den Support des Notebook-Herstellers gewandt.

    Bei einer Installation ohne Treiber tritt das Problem nicht auf.

    Donnerstag, 27. August 2015 14:30