none
Outlook 2003 - Frage zu eingebundenem Postfach... RRS feed

  • Frage

  • Ich habe hier zwei User, die in ihrem Outlook Exchange Server Konto ein zusätzliches Postfach eingebunden haben. Im Klartext 2 Sekretärinnen, die neben Ihrem Postfach auch beide Zugriff auf das Office-Postfach haben sollen. Manche eingegangene Mails werden von den Damen dann an die passenden Ansprechpartner weitergeleitet.

    Das Problem ist nun, dass man im Office-Postfach zwar sieht, dass die Mail weitergeleitet wurde, aber nicht an wen. Man kann zwar annehmen/hoffen, dass an den/die richtigen Empfänger weitergeleitet wurde, aber der Grund warum das gemacht wird ist das Vier Augen Prinzip, damit eine wichtige Mail sicher an alle relevanten Empfänger geht.

    Die weitergeleitete Mail selber steht ja nur im Ordner des Benutzers, der die Mail tatsächlich weitergeleitet hat. Gibt es da unter Outlook 2003 eine Möglichkeit in einem fremden Postfach zu sehen, wer die Nachricht erhalten hat?

    Danke schön!

    Montag, 31. Oktober 2011 13:20

Antworten

  • ATTI43 wrote:
     
    > Die weitergeleitete Mail selber steht ja nur im Ordner des Benutzers, der die Mail tatsächlich weitergeleitet hat.
    > Gibt es da unter Outlook 2003 eine Möglichkeit in einem fremden Postfach zu sehen, wer die Nachricht erhalten
    > hat?
     
    Ich wrüde die weitergeleitete Nachricht per BCC auch an das Office-Postfach
    schicken.
     
    • Als Antwort markiert ATTI43 Montag, 6. August 2012 11:19
    Montag, 31. Oktober 2011 13:47

Alle Antworten

  • ATTI43 wrote:
     
    > Die weitergeleitete Mail selber steht ja nur im Ordner des Benutzers, der die Mail tatsächlich weitergeleitet hat.
    > Gibt es da unter Outlook 2003 eine Möglichkeit in einem fremden Postfach zu sehen, wer die Nachricht erhalten
    > hat?
     
    Ich wrüde die weitergeleitete Nachricht per BCC auch an das Office-Postfach
    schicken.
     
    • Als Antwort markiert ATTI43 Montag, 6. August 2012 11:19
    Montag, 31. Oktober 2011 13:47
  • ATTI43 wrote:
     
    > Die weitergeleitete Mail selber steht ja nur im Ordner des Benutzers, der die Mail tatsächlich weitergeleitet hat.
    > Gibt es da unter Outlook 2003 eine Möglichkeit in einem fremden Postfach zu sehen, wer die Nachricht erhalten
    > hat?
     
    Ich wrüde die weitergeleitete Nachricht per BCC auch an das Office-Postfach
    schicken.
     
    Das wäre natürlich eine Möglichkeit, aber ich kämpfe hier seit Jahren gegen eine masslose Nachrichtenredundanz. Aus Vorsicht nur ja keine E-Mail zu übersehen, werden Mails im System x-fach verteilt. Im Wesentlichen kommen alle Mails an die Chefetage doppelt und dreifach an. Und hier geht es eigentlich nur um einen einfachen Newsletterverteiler. Die werden meines Erachtens eh gleich wieder gelöscht (wahrscheinlich oft vor dem Lesen) , aber wehe eine der wichtigen Personen bekommt ihn nicht.
    Montag, 31. Oktober 2011 14:16
  • ATTI43 wrote:
     
    > Das wäre natürlich eine Möglichkeit, aber ich kämpfe hier seit Jahren gegen eine masslose Nachrichtenredundanz.
     
    Völlig sinnlos und Zeitverschwendung... hab ich vor Jahren schon aufgegeben
    und das sieht man auch am steigenden Budget für Storage und Backup - die
    nächste Runde steht bei mir wahrscheinlich schon nächstes Jahr an :-)
     
    Thomas
     
    Montag, 31. Oktober 2011 15:04
  • ATTI43 wrote:
     
    > Das wäre natürlich eine Möglichkeit, aber ich kämpfe hier seit Jahren gegen eine masslose Nachrichtenredundanz.
     
    Völlig sinnlos und Zeitverschwendung... hab ich vor Jahren schon aufgegeben
    und das sieht man auch am steigenden Budget für Storage und Backup - die
    nächste Runde steht bei mir wahrscheinlich schon nächstes Jahr an :-)
     
    Thomas
     
    Danke für die aufmunternden Worte - ich such mir dann schon mal die Preislisten für Streamerlaufwerke raus... ;-)
    Mittwoch, 2. November 2011 13:11
  • ATTI43 wrote:
     
    > Danke für die aufmunternden Worte - ich such mir dann schon mal die Preislisten für Streamerlaufwerke raus... ;-)
     
    Das könnte ggfl. deine Argumentations-Position der Geschäftsleitung
    gegenüber stärken... ausser es ist Geld im Überfluß da.
     
    Noch 'ne Frage - werden die E-Mails in PST-Dateien gehalten oder hast du
    einen Exchangeserver im Einsatz?
     
    Im letzteren Fall ist das alles nicht so schlimm, denn der Exchange hat
    einen "single-instance-store"... wird dieselbe E-Mail an 20 Leute gesendet
    ist die nur einmal im Postfachspeicher vorhanden...
     
    Mittwoch, 2. November 2011 16:57
  • Im letzteren Fall ist das alles nicht so schlimm, denn der Exchange hat
    einen "single-instance-store"... wird dieselbe E-Mail an 20 Leute gesendet
    ist die nur einmal im Postfachspeicher vorhanden...
     


    Hallo,

    den gibts nur bis Exchange 2007 - 2010 hat den nicht mehr.

    Grüße,

    Toni

    Donnerstag, 3. November 2011 08:27
  • da_doni wrote:
     
    > Hallo,
    >
    > den gibts nur bis Exchange 2007 - 2010 hat den nicht mehr.
    >
     
    Schade - nicht mal als kostenpflichtiges add-on?
     
    Donnerstag, 3. November 2011 13:39
  • Hallo,

    nein, nicht dass ich wüsste. Im Exchange Team Blog steht auch warum:

    http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2010/02/22/dude-where-s-my-single-instance.aspx

    Grüße,

    Toni

    Donnerstag, 3. November 2011 14:44
  • da_doni wrote:
     
    > nein, nicht dass ich wüsste. Im Exchange Team Blog steht auch warum:
    >
     
    Interessant - Danke!
     
    Tom
     
    Donnerstag, 3. November 2011 16:25