none
Aus .ost Emails wiederherstellen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben einen PC bei dem die Festplatte kaputt ging, wie gewöhnlich hat der User keine Sicherung gehabt. Er benötigt seine Emails aber dringend wieder. Das Outlook war eine standalone Installation, hatte also keinen Exchange im Hintergrund. Wir haben das .ost File wieder hergestellt bekommen und es hat 4,3 GB. Besteht die Möglichkeit das wir aus diesem .ost-File wieder Emails herstellen können?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

    Viele Grüße

    Andi

    Freitag, 7. September 2012 11:17

Antworten

  • Handelt es sich da um einen normalen POP3/IMAP-Abruf? Dann sollte da eigentlich eine PST-Datei generiert worden sein.

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008 & MCITP Enterprise Administrator 2008

    • Als Antwort markiert Andreas Meier Montag, 10. September 2012 18:55
    Freitag, 7. September 2012 13:44

Alle Antworten

  • Hallo,

    das folgende Tool wandelt dir die OST in eine PST um, die du dann einbinden kannst (http://www.ost2pst.us/freeware/).

    Wenn du allerdings ein Standalone-Postfach hast, frage ich mich, wieso du eine OST-Datei hast. Das Format OST ist die Offline-Version eines Exchange-Postfaches.


    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008 & MCITP Enterprise Administrator 2008

    Freitag, 7. September 2012 12:50
  • Hallo Guido,

    erst mal danke für Deine Antwort. Die Emails werden nur von einem T-Online-Konto abgerufen und nicht direkt von einem Exchange. Vermutlich legt Outlook dann auch ein .ost an, ich weiß das nicht sicher weil ich mich mit Outlook auch nicht so ganz auskenne.

    Viele Grüße

    Andi

    Freitag, 7. September 2012 13:30
  • Handelt es sich da um einen normalen POP3/IMAP-Abruf? Dann sollte da eigentlich eine PST-Datei generiert worden sein.

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008 & MCITP Enterprise Administrator 2008

    • Als Antwort markiert Andreas Meier Montag, 10. September 2012 18:55
    Freitag, 7. September 2012 13:44
  • Hallo Guido,

    ja, es war eine .pst vorhanden, die .ost war von einem Profil als der PC noch in der Domäne war.

    Nochmals vielen Dank für Dein Hilfe.

    Viele Grüße

    Andi

    Montag, 10. September 2012 18:55
  • Mit Hilfe von Outlook OST zu PST Konverter Dienstprogramm können Sie problemlos unlesbare OST-Datei wiederherstellen und konvertieren OST in PST-Dateiformat mit allen OST-Datei-E-Mails Meta-Daten wie: cc, bcc, zu, von, Datum, Uhrzeit und Thema usw. Dienstprogramm hat benutzerfreundliche Art und ermöglicht allen OST-Benutzern, OST-Daten in PST zu extrahieren.

    besuchen Sie hier für mehr Details, um diesem Link zu folgen: -

    https://www.softaken.com/de/ost-zu-pst-konverter.html

    Montag, 27. August 2018 10:30