none
Sharepoint 2016 Installation-Problem: AppFabric muss immer wieder deinstalliert und neu eingerichtet werden. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    als kleines Projekt um Sharepoint kennenzulernen, fing ich an einen kleinen Testserver mit Sharepoint aufzusetzen.

    Da ich nur ein kleines Kanban-Projekt damit zum üben durchführen wollte, habe ich eine Single-Server Installation ausgewählt. 

    D.h. auf einer Windows Server 2016-VM (Hyper-V) wurde auch SQL 2016 installiert. Die benötigten Tools für Sharepoint habe ich teils manuell mit Admin Rechten installieren müssen, damit die sicher angenommen werden.

    Bis zur erfolgreichen Installation der Prerequisites habe ich es dann auch endlich geschafft. Rechner neu gestartet und der prerequisitesinstaller.exe war zufrieden.

    Dann habe ich mich an das eigentliche Setup von Sharepoint gewagt und es kam dann immer folgende Fehlermeldung: 

    Der Vorgang kann von Setup aufgrund der folgenden Fehler nicht fortgesetzt werden:

    "Windows Server Appfabric ist aktuell nicht konfiguriert. Sie sollten Windows Server Appfabric deinstallieren und das Programm erneut mithilfe des Vorbereitungstools für Sharepoint-Produkte erneut installieren."

    Hab es dann also wieder deinstalliert, den PrerequisiteInstaller laufen lassen, der auch tatsächlich erfolgreich abschloss.

    Im Anschluss wurde ein Neustart gefordert und durchgeführt. Dann wieder die Setup.exe für Sharepoint als Admin ausgeführt und wieder die gleiche Meldung erhalten. Stecke gerade im Loop fest und weiß nicht weiter.

    Habt ihr noch Ideen? Würde mich zumindest über weitere Anregungen freuen.

    PS: Ich weiß, dass es nicht ideal ist, alles auf einem Server zu installieren. Der zukünftige Sharepoint sollte auch eigentlich nicht in eine Domäne, könnte es aber machen, wenn es hilft. Erhoffe mir nur irgendwie, dass für einen Testserver sowas nicht verlangt wird.

    Donnerstag, 16. August 2018 09:25