locked
Mit Windows 7 Pro Client keine Sitzung zu RDP-Sitzungshost möglich RRS feed

  • Frage

  • Ich verzweifle!

    Ich habe einen Windows 2012 R2 als RDP-Server eingerichtet und der Zugriff von anderen Windows 2k12 Servern oder Windows 7 Clients auf den RDP-Server funktioniert ohne Probleme.

    Lediglich bei einer Maschine Windows 7 pro scheitere ich bei der Anmeldung. Es gibt keine Anhaltspunkte an was das liegen könnte.

    Die Firewalleinstellungen habe ich überprüft; diese sind vergleichbar zu anderen Systemen. In der Ereignisanzeige kommt es zu keiner Fehlermeldung. Zertifikate sind importiert!

    Was soll ich wie überprüfen?

    Meldung: Dieser Computer kann keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen. Wiederholen Sie den Verbindungsversuch ...

    Eine normale Remotedesktopverbindung zu anderen Systemen als dem RDP-Host läuft ebenfalls an dem Client?!

    mfg

    jf

    Montag, 26. Oktober 2015 21:57

Antworten

  • Hi Jenny,

    schau mal hier, man kann den Lizenz-Cache auf dem Client bereinigen. Hat bei mir in einer ähnlichen Situation schon mal geholfen:

    https://support.microsoft.com/de-de/kb/187614


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 27. Oktober 2015 09:10

Alle Antworten

  • Hi Jenny,

    schau mal hier, man kann den Lizenz-Cache auf dem Client bereinigen. Hat bei mir in einer ähnlichen Situation schon mal geholfen:

    https://support.microsoft.com/de-de/kb/187614


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 27. Oktober 2015 09:10
  • Ich habe den Lizenz-Cache am Client überprüft. Leider ohne Erfolg. Bei einem Vergleichssystem konnte ich zumindest die RDP-Sitzung aufbauen. Deshalb habe ich den Rechner neu aufgebaut und upgedatet.

    Daraufhin konnte ich zumindest auch mit diesem System per RDP auf den Terminalserver gelangen.

    Im Gegensatz zu zwei anderen Terminalserverlösungen funktioniert hier der RDP-Zugriff. Aber öffne ich in der RDP-Sitzung z.B. eine MS Excelinstanz, dann kann ich mit den normalen Benutzerrechten keine Tastatureingaben vornehmen. Melde ich mich per RDP mit einem administrativen Account an und starte Excel, dann kann ich Eingaben vornehmen.

    Warum das wiederum so ist wie es ist, habe ich noch nicht nachvollziehen können.

    Es ist einfach ärgerlich, weil nach einer Standardterminalserverinstallation unvorhersehbar solche Probleme entstehen können. Sicherlich gibt es ein Rechteproblem. Warum, das weiß ich eben noch nicht.

    Das Aufrufen der Remote-Excel-App funktioniert an beiden Clients, weder seitens des Useres oder des Administrators, nicht!

    Sonntag, 8. November 2015 15:40
  • Hi Jenny,

    hast Du Excel als RemoteApp konfiguriert oder startest Du Excel innerhalb einer normalen RDP-Sitzung auf dem Server? Ich wüsste nicht, dass man Excel so einschränken kann, dass ein User keine Eingaben vornehmen darf.

    Kann es sein, dass Excel beim Benutzer in der geschützten Ansicht geöffnet wird, beim Admin aber nicht? Wäre dann bloß eine Einstellungssache.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Montag, 9. November 2015 10:40
  • Der Remote-App-Excel-Aufruf funktioniert überhaupt nicht, der Aufruf von Excel innerhalb von RDP schon. Dafür habe ich aber keine Eingabemöglichkeit. Das gleiche Verhalten habe ich auch bei anderen Applikationen.

    mfg

    jf

    Montag, 9. November 2015 20:22
  • OK, RemoteApp ist ein anderes Thema.

    Kannst Du denn überhaupt irgendwo was eingeben z.B. Startmenü - Ausführen oder gehen jegliche Tastatureingaben nicht? So ein Problem hatte ich persönlich noch nicht... Hast Du an der RDP-Verbindung irgendwas eingestellt?


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 10. November 2015 11:09