none
Nach verschieben des Postfaches kein Active Sync mehr Exchange 2007 mig Exchange 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Problem bei dem ich nicht mehr weiterkommen.

    Es läuft gerade eine Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2010.
    Wir sind jetzt bei dem Punkt die Postfächer zu verschieben.

    Wenn nun ein Postfach verschoben wurde funktioniert alles. Nur das Synchronisieren mit iPhone schlägt fehl.
    Wenn man das Postfach wieder zurückschiebt, klappt alles sofort wieder.

    Das Interessante ist das ein Testuser der vorab verschoben wurde ohne Problem synchronisiert.

    Bisher eindeutiger Unterschied ist die AD Gruppenzugehörigkeit.

    Hat jemand spontan Einfälle dazu?

    Grüße
    Mike

    Dienstag, 7. April 2015 16:10

Antworten

  • Moin,

    ergänzend dazu: In welchen Gruppen ist der fragliche User denn Mitglied? Hoffentlich nicht in Admin-Gruppen!

    Und wie kommt die Verbindung zum Client? Sie muss über die 2013er-Server laufen, die dann zum 2007 per Proxy weiterleiten. 


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Dienstag, 7. April 2015 19:03
  • Moin,

    Zertifikat passt, URL von extern und intern stimmt auch?

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 7. April 2015 19:00
    Moderator

Alle Antworten

  • Moin,

    Zertifikat passt, URL von extern und intern stimmt auch?

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 7. April 2015 19:00
    Moderator
  • Moin,

    ergänzend dazu: In welchen Gruppen ist der fragliche User denn Mitglied? Hoffentlich nicht in Admin-Gruppen!

    Und wie kommt die Verbindung zum Client? Sie muss über die 2013er-Server laufen, die dann zum 2007 per Proxy weiterleiten. 


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Dienstag, 7. April 2015 19:03
  • Hallo,

    hatte den Thread etwas aus den Augen verloren.

    Nach etwas recherche kam raus dass der User wirklich über diverse Verschachtelungen wirklich in der Gruppe jeglicher Administratoren war.

    Nach Aufhebung der Mitgliedschaften und etwas Wartezeit war das Problem behoben.

    Freitag, 8. Mai 2015 05:24