none
Profile kopieren mit Windows Automated Installation Kit (AIK) 1.0 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Habe seit kurzem Windows 7.

    Eigentlich wollte ich nur sowas Simples machen wie mein in meinem Account durch meine Änderungen im Windows erstelltes Profil auf den Default User kopieren.
    Dies klappte ja früher in Windows XP ohne Probleme (Profile konnte man kopieren).

    Seit Windows 7 will einem Microsoft offenbar das Leben schwer machen und erlaubt einem das nicht mehr (kopieren ist ausgegraut)!
    Microsoft will nun, dass man das Tool Automated Integrated Installation Kit (AIK) verwendet.
    Von deren Download-Site http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=696dd665-9f76-4177-a811-39c26d3b3b34&displaylang=de#Overview
    habe ich mir die neueste und einzig verfügbare Version 1.0 von KB3AIK_DE.iso nun runtergeholt (mühsam genug: ist 1.6GB gross! danach DVD brennen).
    Wenn ich nun das Programm "StartCD.exe" ausführe, und dann unter Windows AIK Setup die Applikation installieren möchte, kommt immer "Dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden. Lassen Sie den Hersteller der Anwendung überprüfen, ob es sich um ein gültiges Windows Installer-Paket handelt."

    Hallo, bin ich im falschen Film? Dieses Tool kommt ja von Microsoft höchstpersönlich!! Also wenn die nicht mal ein konformes Installer-Paket liefern können, wer dann??

    Brauche dringend Hilfe!
    Hab' schon alles versucht, all die msi, die auf die DVD gebrannt wurden, aufgerufen. Hat irgendwie nichts genützt. Z.T. hingen diese Installer-Pgme dann.
    Vielleicht gibt's ja auch eine einfachere Lösung für mein simples Problem von oben (nur Profile kopieren!!). Habe nämlich langsam keine Lust mehr, dieses schwerfällige (1.6 GB grosse) Tool einzusetzen.

    Bin dankbar für jeden Tipp.

    Gruss
    Sonntag, 14. März 2010 12:05

Antworten

  • Mounte die ISO in einem virtuellen DVD Laufwerk (ich nutze inmmer MagicDisc (http://www.magiciso.com/tutorials/miso-magicdisc-overview.htm)) und installiere von dort das WAIK. Klappt es nun?
    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Sonntag, 14. März 2010 14:52
  • Hi,

    nimm einfach einen besseren Entpacker Deiner Wahl und entpacke die ISO: das reicht.


    Gruß Ralph Andreas Altermann | Microsoft Partner Regional Technical Communities, Hamburg | Im April - 3.ter Microsoft Partner Stammtisch Hamburg | Anmeldung/Registrierung unter http://www.xing.com/net/mpshh
    Sonntag, 21. März 2010 18:02

Alle Antworten

  • Mounte die ISO in einem virtuellen DVD Laufwerk (ich nutze inmmer MagicDisc (http://www.magiciso.com/tutorials/miso-magicdisc-overview.htm)) und installiere von dort das WAIK. Klappt es nun?
    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Sonntag, 14. März 2010 14:52
  • Hi,

    nimm einfach einen besseren Entpacker Deiner Wahl und entpacke die ISO: das reicht.


    Gruß Ralph Andreas Altermann | Microsoft Partner Regional Technical Communities, Hamburg | Im April - 3.ter Microsoft Partner Stammtisch Hamburg | Anmeldung/Registrierung unter http://www.xing.com/net/mpshh
    Sonntag, 21. März 2010 18:02
  • Hallo André

    Hab' mir deinen Rat beherzigt und Tool Magidisc runtergeladen und auch sofort gebraucht.

    Leider kommt immer noch die selbe Fehlermeldung.

    Microsoft scheint also eine falsch zusammengepackte Datei zu liefern, was höchst bedenklich ist.

    1. Erwarte ich von so einer grossen Firma sorfältigeres Arbeiten

    2. Ist das File leider so unendlich gross (1.6GB)

     

    Aber ich frage mich: Gibt es unter Win 7 wirklich keine andere Möglichkeit, sich die Profile für einen neuen User zu kopieren?

    Kopfschüttel über diese Verschlimmbesserung von Wind 7 gegenüber XP.

    Ich glaube, ich gebe auf. Jeglicher Mehraufwand ist nicht mehr gerechtfertigt. In der Zwischenzeit hätte ich schon lange ein neues Profil von Hand erstellt.

    Grüsse

     

     

     

     

    Freitag, 9. April 2010 20:28
  • Dann ist die ISO beschädigt. Ich nutze das Programm schon lange und habe keine Probleme.

    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Freitag, 9. April 2010 23:27