none
Kann kein Exchange Passwort mehr ändern.... RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Kann mir jemand bei dem Problem behilflich sein?

    Möchte ich mein Passwort im Benutzerpostfach ändern (Exchange 2013), erscheint die Meldung:

    Fehler bei Active Directory-Vorgang mit (Name_des_DC.abcdefgh.net). Bei diesem Fehler ist kein Wiederholungsversucht möglich. Zusätzliche Informationen:Zugriff verweigert. Active Directory-Antwort: 00000005: SecErr:DSID-031A1256, Problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0

    DANKE für eine Hilfe

    Gsavelkouls

    Mittwoch, 26. August 2015 16:05

Antworten

  • Am 26.08.2015 schrieb Gsavelkouls:
    Hi,

    Fehler bei Active Directory-Vorgang mit (Name_des_DC.abcdefgh.net). Bei diesem Fehler ist kein Wiederholungsversucht möglich. Zusätzliche Informationen:Zugriff verweigert. Active Directory-Antwort: 00000005: SecErr:DSID-031A1256, Problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0

    Üblicherweise deutet das darauf hin, dass dein Benutzerkonto mit dem du gerade angemeldet bist im AD den Haken bei der Vererbungsübernahme deaktiviert hat. Passiert per Default, wenn dein Konto Mitglied von Gruppen ist, die vom AdminSDHolder geschützt werden (Administratoren, Domain-Administrators, usw.). Also solltest du den Haken setzen und dich nicht per OWA mit einem Konto anmelden, welches Mitglied dieser Gruppen ist.

    Bye
    Norbert

    Mittwoch, 26. August 2015 19:04

Alle Antworten

  • Am 26.08.2015 schrieb Gsavelkouls:
    Hi,

    Fehler bei Active Directory-Vorgang mit (Name_des_DC.abcdefgh.net). Bei diesem Fehler ist kein Wiederholungsversucht möglich. Zusätzliche Informationen:Zugriff verweigert. Active Directory-Antwort: 00000005: SecErr:DSID-031A1256, Problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0

    Üblicherweise deutet das darauf hin, dass dein Benutzerkonto mit dem du gerade angemeldet bist im AD den Haken bei der Vererbungsübernahme deaktiviert hat. Passiert per Default, wenn dein Konto Mitglied von Gruppen ist, die vom AdminSDHolder geschützt werden (Administratoren, Domain-Administrators, usw.). Also solltest du den Haken setzen und dich nicht per OWA mit einem Konto anmelden, welches Mitglied dieser Gruppen ist.

    Bye
    Norbert

    Mittwoch, 26. August 2015 19:04
  • Guten Morgen Norbert,

    ich komme nach meinem Urlaub erst jetzt dazu Dir für Deine Antwort zu danken....und Dich um etwas zu bitten. Ich bin kein Admin in einem Unternehmen, betreibe hier Daheim meinen eigenen Exchange Server und hatte bisher immer einen Helfer, der mich bei Fragen unterstützte. Doch leider ist er in einer REHA-Massnahme nach einer Operation.

    Ich war dummerweise wohl immer als Domainadmin angemeldet und wie ich jetzt las führte das wohl zu dem Problem. Du hast mir ja bereits eine Erklärung gegeben und jetzt lautet meine Frage, ob Du für einen "Newbi" es einmal etwas "detailierter" aufzeigen könntest?

    Ich habe massive Probleme, denn nur mein iPhone funktioniert "mailtechnisch" noch. Auf meinem Notebook mit Win10 kann ich mich nicht auf dem Exchange Server anmelden. Im Exchange selbst habe ich keine Berechtigung in OWA mein Account aufzurufen:-( Ich möchte nicht alles neu installieren und vielleicht hast Du eine Idee?

    DANKE FÜR DEINE ANTWORT

    Gysbert

    Mittwoch, 9. September 2015 08:48
  • Am 09.09.2015 schrieb Gsavelkouls:
    Hi,

    ich komme nach meinem Urlaub erst jetzt dazu Dir für Deine Antwort zu danken....und Dich um etwas zu bitten. Ich bin kein Admin in einem Unternehmen, betreibe hier Daheim meinen eigenen Exchange Server und hatte bisher immer einen Helfer, der mich bei Fragen unterstützte. Doch leider ist er in einer REHA-Massnahme nach einer Operation.

    Active Directory Users and Computers-Konsole öffnen. Dort deinen Nutzer suchen (dessen Kennwort du ändern willst). Aus den Gruppen Domänenadministratoren und sonstigen Gruppen die vom Admin-SD Holder geschützt werden entfernen. Welche Gruppen das sind:
    https://support.microsoft.com/en-us/kb/817433 unter "More Information".

    Danach klickst du unter Menü/Ansicht die erweiterten Funktionen an. Und suchst wieder deinen User. Dort müßte jetzt in den Eigenschaften der Reiter "Sicherheit" zu sehen sein. Dort kannst du in den erweiterten Einstellungen den Haken setzen zur Berechtigungsübernahme.
    Hier hast noch ein paar ältere Bilder dazu:
    http://www.msxfaq.de/konzepte/adminsdholder.htm

    Bye
    Norbert

    Mittwoch, 9. September 2015 10:13
  • Hallo Norbert,

    ich möchte Dir nur für Deine Hilfe danken, die mir geholfen hat! Ein recht einfaches Unterfangen....aber wenn man weiß wie etwas funktioniert ist alles einfach:-)

    Nochmals vielen Dank

    Gysbert

    Donnerstag, 10. September 2015 07:29