none
Dockingstation und mehrere Monitore RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe 2 Monitore an einer Dockingstation und den am Laptop.

    Wenn ich jetzt den Laptop ohne Dockingstation benutze, mekrt sich Win10 das sie auf disem Monitor gestartet wurden.

    Jetzt docke ich den Laptop an und möchte da sich zb. Word direkt auf einem der angedockten Monitore öffnet.

    Grüße

    Benjamin

    • Verschoben Stefan Falz Dienstag, 3. Juli 2018 14:57 Keine Frage für das MSDN Forum
    Dienstag, 3. Juli 2018 13:21

Alle Antworten

  • Hallo,

    am besten fragst du im Windows Forum, hier geht es mehr um selbstentwickelte Programme.

    https://answers.microsoft.com/de-de/

    Soweit ich weiß, merkt sich Windows 10, wo und auf welchem Monitor zuletzt das (Word-)Fenster geöffnet war. Startest du Word nun neu, und der Monitor ist aber nicht angeschlossen, wechselt Windows automatisch zurück auf den sichtbaren Monitor.

    Gruß Guido


    Dienstag, 3. Juli 2018 13:36
  • Genau, was sich Word (u.a.) wiederum merkt um beim nächsten Start am selben Monitor wieder zu erscheinen.

    In älteren Windowsversionen (XP, ggf. noch 7) konnte es vorkommen, dass Programme auf dem nicht angeschlossenen Monitor gestartet wurden und somit nicht mehr erreichbar waren.

    Dienstag, 3. Juli 2018 15:10