none
Leistungsbedarf Sharepoint Server und MS Project (2010/2013) RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    In der Suche habe ich nichts passendes gefunden. Deshalb hoffe ich das mir jemand hier weiterhelfen kann.

    Ich soll für unsere Forschungsgruppe den Einsatz von MS Project planen. Vom Funktionsumfang wäre MS Project als Server version sinnvoll. Allerdings will die IT Abteilung wissen wie viel Server Kapazität der Dienst verbraucht. Bisher existiert kein Server auf dem Sharepoint läuft.

    Die Serveranforderungen von Microsoft (4 Kerne, 8+ GB Ram, etc.) habe ich gelesen. Da wir allerdings verhältnismässig wenig Projekte und Benutzer (ca 10 Projekte, 6-7 Projektmanager, 20 Benutzer) haben werden, kann ich mir nicht vorstellen das der Server damit komplett ausgelastet sein wird.

    Klar lässt sich so etwas schwer vorhersagen, aber gibt es vielleicht Vergleichswerte?

    Vielen Dank für die Hilfe

    Donnerstag, 4. September 2014 09:47

Alle Antworten

  • Hi,
    eine annähernd genaue Empfehlung wirst Du von niemandem erhalten. Zu viele Faktoren wirken in einer SharePoint Farm. Wesentlich für die Geschwindigkeit ist der SQL Server Cluster, insbesondere die Zugriffszeiten auf die Festplatten.

    Die Anzahl der Projekte dürfte auch von untergeordneter Bedeutung sein. Bei der geringen Anzahl von Nutzern, dürften auch 4GB RAM und 2 Kerne für den Projektserver reichen. U.U. kann es aber dann zu Verzögerungen bei der Verarbeitung der Anforderungen kommen. Wenn Ihr die Umgebung virtualisiert, kann man zu jedem Zeitpunkt durch Neuzuordnung der Ressourcen eine Beschleunigung erreichen.

    Wichtig ist vor allem, wie die SharePoint Server Farm arbeitet, insbesondere wie die Anwendungsserver für die ressourcenfressenden Services Cache und Suche konfiguriert sind.

    --
    Peter Fleischer
    Meine Homepage mit Tipps und Tricks

    Donnerstag, 4. September 2014 11:12
  • Danke.

    Vielleicht als ergänzende Frage wenn ich MS Sharepoint lediglich als Grundlage für MS Projekt benutze. Und soweit ich es sehe ist es ja Voraussetzung dafür. Können dann beide auf dem selben physischen Server laufen?

    Virtuell ist ja wieder eine andere Geschichte.

    Heisst sharepoint Farm das es auf mehreren Rechnern laufen muss? Oder läuft es auch auf einem einzelnem Rechner.

    MfG

    Donnerstag, 4. September 2014 11:42
  • Hi,
    mit dem Projekt Server habe ich keine Erfahrung und kann nicht sagen, welche Probleme es geben könnte, wenn dieser gemeinsam mit einem SharePoint Server auf dem gleichen Windows Server laufen.

    Ein SharePoint Server kann gemeinsam mit dem SQL Server auch auf dem gleichen Windows Server laufen. In diesem Fall sollte für einen SharePoint 2013 mind. 12 GB RAM und 4 Cores vorgesehen werden und die Suche ausgebremst werden.

    --
    Peter Fleischer
    Meine Homepage mit Tipps und Tricks

    Freitag, 5. September 2014 02:37