locked
Windows 7 Rechner baut keine Verbindung zu bestimmter IP mehr auf RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein sehr seltsames Problem.

    In einem Windows Netzwerk befinden sich 4 x Clients und 1 x NAS.

    Von jedem PC aus kann ich auf das NAS zugreifen, einmal per Netzwerkordner oder per IP auf die GUI.

    Seit heute klappt das mit einem Rechner nicht mehr.

    Die Netzwerklaufwerke sind nicht mehr verbunden und nicht erreichbar.

    Wenn ich den Host-Name im Browser eingebe dann findet er die Seite nicht.

    Wenn ich die IP eingebe dann findet er die Seite nicht.

    Mach ich in der Kommandozeile ein "ping xxx.xxx.xxx.xxx" dann klappt das ohne Probleme.

    Auch wenn ich das NAS per Hostname anpinge klappt das und die richtige IP kommt zurück.

    Die Netzwerkeinstellungen sind 1:1 die gleichen wie an den anderen Rechner, dort geht auch weiterhin alles.

    Nur auf diesem einem Client geht es nicht.
    Dabei hat er Internet, die IP-Einstellungen stimmen, er ist im richtigen Netz und kann das NAS auch anpingen.

    Selbst im "Server-Browser" von Windows wird das NAS gefunden und angezeigt, will ich mich aber verbinden klappt das nicht.

    Wie kann das sein?

    Dienstag, 11. September 2018 10:41

Alle Antworten

  • Moin,

    schau mal per arp -a ob sich die IP des NAS auch zu der richtigen MAC-Adresse auflöst. Dass Dir *jemand* auf Deinen Ping antwortet, heißt noch lange nicht, dass es auch der *richtige* ist ;-)

    Ansonsten: Mal aus Jux und Dollerei einen anderen Port am Switch probieren, sofern ohne große Konfigurationen möglich. Diese Dinge gehen nicht mehr so oft kaputt wie früher, aber ab und zu schon...


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    Dienstag, 11. September 2018 14:47
  • Habe mit apr -a die MAC gecheckt und mit einem Rechner verglichen auf dem alles geht.

    Die MAC's sind gleich.

    Port am Switch muss ich mal testen, wäre aber komisch weil ansonsten alles geht.
    Sowohl Internet als auch Zugriff auf die Netzwerkdrucker.

    Dienstag, 11. September 2018 21:06
  • So, zwischenzeitlich habe ich noch folgendes getestet

    • Netzwerkeinstellungen mit funktionierendem PC verglichen
    • Firewall ausgeschaltet
    • AntiVirus ausgeschaltet
    • neuen Benutzer angelegt
    • Verbindung über WLAN anstatt LAN hergestellt
    • arp -a mit funktionierendem PC verglichen

    All das hat nichts gebracht.
    Im Windows-Netzwerk wird das NAS sogar von Windows gefunden, ping klappt an IP/Hostname, MAC-Adresse stimmt, Internet läuft und trotzdem kann ich mich nicht verbinden.

    Es ist als ob die IP irgendwo im System geblockt wird.

    Testweise habe ich mal 1 Stunde nichts gemacht und dann versucht mich zu verbinden.
    Im Anschluss habe ich mir die Windows-Logs angeschaut und nur einen neuen Fehler gefunden:

    Name der fehlerhaften Anwendung: lpksetup.exe, Version: 6.1.7601.17514, Zeitstempel: 0x4ce7a1f7
    Name des fehlerhaften Moduls: msvcrt.dll, Version: 7.0.7601.17744, Zeitstempel: 0x4eeb033f
    Ausnahmecode: 0x40000015
    Fehleroffset: 0x000000000002a84e
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x18c4
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d44a1db2f58203
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\system32\lpksetup.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\msvcrt.dll
    Berichtskennung: f1464bc3-b610-11e8-a05e-901b0e9f3bff

    Nur finde ich nicht heraus wie das zusammen hängen kann.

    Der Fehler taucht auch erst seit heute im Log auf, von daher wäre es schon irgendwie logisch.

    Dienstag, 11. September 2018 22:56
  • Hat keiner eine Idee wie ich den Fehler finden und beseitigen kann?
    Bin so langsam mit meinem Latein am Ende ...
    Mittwoch, 12. September 2018 13:31