none
Remotedesktop-Lizenzserver (CALs) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ist es bei einem Remotedesktop-Lizenzserver (Benutzer-RDS-CALs) auch möglich, der auf Windows Server 2012 R2 eingerichtet ist, dass RDS (Terminalserver) von Windows Server 2008 (R2) ihn auch benutzen können?
    Bzw. sind die Lizenzen dafür ausgelegt oder nur für Windows Server 2012 (R2)?

    Gruß Andy

    Dienstag, 17. März 2015 09:24

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    kein Problem, es geht zurück bis Windows 2000.


    This posting is provided AS IS with no warranties.

    Dienstag, 17. März 2015 09:32
  • Ich kann also den RDS Lizenzserver (Windows Server 2012 R2) auch für RDS/TS Windows Server 2008 (R2) nutzen. Für diese RDS/TS Server kann ich aber sicherlich nicht die RDS-Benutzer-CALs von 2012 verwenden und muss zusätzlich 2008 CALs kaufen und installieren. Ist doch korrekt so, oder?

    Info Lizenzversion: Windows Server 2012 - Installierte "Pro Benutzer"-RDS-CAL (Volumenlizenz)

    Dienstag, 17. März 2015 10:54
  • Hallo,

    die Komplettliste der RDS CALs und wie sie kombiniert werden können findest Du unter http://social.technet.microsoft.com/wiki/contents/articles/14988.rds-and-ts-cal-interoperability-matrix.aspx


    Best regards

    Meinolf Weber

    MVP, MCP, MCTS

    Microsoft MVP - Directory Services

    My Blog: http://blogs.msmvps.com/MWeber

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees and confers no rights.

    Twitter:  

    • Als Antwort markiert Andy07 Dienstag, 17. März 2015 12:01
    • Tag als Antwort aufgehoben Andy07 Dienstag, 17. März 2015 14:16
    Dienstag, 17. März 2015 10:54
  • Danke für die Infos
    Dienstag, 17. März 2015 11:02
  • Da gibt es doch noch eine Frage.
    Ich habe den Bericht vom Remotedesktoplizenzierungs-Manager erstellt.
    "Verwendungsbericht für Clientzugriffslizenzen"

    - Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2  (TS- oder RDS-CAL vom Typ "Pro Benutzer")
    - Windows Server 2012  (Pro Benutzer-RDS-CAL)

    Erfolgreiche Ausstellung von Lizenzen vom Typ "Pro Benutzer"
    Bei allen angemeldeten Benutzern mit administrativen Rechten

    Fehler bei Ausstellung von Lizenz vom Typ "Pro Benutzer"
    Bei allen normalen Benutzern

    Keine Lizenz vom Typ "Pro Gerät" ausgestellt

    Wo liegt da das Problem? Fehlende Rechte (GPO, Einstellung) an irgendeiner Stelle?


    • Bearbeitet Andy07 Dienstag, 17. März 2015 14:46
    Dienstag, 17. März 2015 14:16
  • Problem gelöst. War auch zu erkennen an der Ereignis ID 4105.

    Diese Anleitung hat geholfen:

    http://bent-blog.de/windows-server-2008-terminaldienste-lizenzserver-meldet-warnung-eventid-4105-fehlercode-0x80070005/

    Jetzt werden alle Clientzugriffslizenzen vom Typ "Pro Benutzer" auch korrekt ausgestellt :-)

    • Als Antwort markiert Andy07 Donnerstag, 19. März 2015 15:07
    Donnerstag, 19. März 2015 15:06