none
Windows 10 Deployment - Automatische App Updates trotz Deaktivierung der Store Applikation RRS feed

  • Frage

  • Guten Abend zusammen,

    im laufenden Jahr planen wir den Einsatz von Windows 10. Höchste Zeit für mich ein wenig mit dem Deployment auseinander zu setzen. Beim Umgang mit dem mitgelieferten Apps streiten sich ja die Geister. Minecraft muss sicher nicht sein :-) Also raus mit vielen dieser installierten Apps. Nach Anpassung der install.wim verbleiben bei mir noch (gewollt):

    1. Microsoft Edge

    2. Fotos

    3. Groove

    Der Store und die Anmeldung mit einem MS-Konto sind auf Grund der Unternehmensrichtlinien gesperrt. Frage: Wir kann ich diese Apps aktuell halten, wenn es überhaupt möglich ist. Fotos und Groove sind nicht zwingend erf. und könnten noch entfernt werden. Aber laufen auch die Updates für MS Edge über den Store oder über bekannte Updatewege wie WSUS oder SCCM?


    Viele Grüße

    Jochen Reinecke (MCITP & MCSA Windows Server)


    Sonntag, 28. Februar 2016 15:57

Antworten

  • Hallo Jochen,

    die Updates für Edge sind in den Windows 10 Update Rollups bzw in den Upgrades enthalten. Daher werden sie ganz normal via WSUS, Windows Update oder ConfigMgr bereitgestellt.

    Beste Grüße

    Eric


    Microsoft MVP Cloud and Datacenter Management
    Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP)
    --
    www.ericberg.de
    @ericberg_de
    --
    MCSE: Enterprise Devices and Apps | MCSE: Private Cloud | MCSE: Server Infrastructure | MCSE: Desktop Infrastructure

    Montag, 29. Februar 2016 20:30

Alle Antworten

  • Hallo Jochen,

    die Updates für Edge sind in den Windows 10 Update Rollups bzw in den Upgrades enthalten. Daher werden sie ganz normal via WSUS, Windows Update oder ConfigMgr bereitgestellt.

    Beste Grüße

    Eric


    Microsoft MVP Cloud and Datacenter Management
    Microsoft Partner Technical Solutions Professional (P-TSP)
    --
    www.ericberg.de
    @ericberg_de
    --
    MCSE: Enterprise Devices and Apps | MCSE: Private Cloud | MCSE: Server Infrastructure | MCSE: Desktop Infrastructure

    Montag, 29. Februar 2016 20:30
  • Hallo Eric,

    danke für deine Antwort! Aber die Apps Fotos und Groove lassen sich tatsächlich nur über den Store, was im übertragenen Sinne gleichbedeutend mit einem MS-Konto für jeden Mitarbeiter ist, aktualisieren?


    Viele Grüße<br/> <br/> Jochen Reinecke (MCSA Windows Server 2012)

    Mittwoch, 2. März 2016 15:11