none
Outlook kann msg-Dateien nicht öffnen "Kann Datei nicht lesen"

    Question

  • E2k3/E2k10 Umgebung mit O2k und O2k10 Clients

    Hallo,

    ich habe das Problem an diversen O2k Clients, dass diese bestimmte .msg Dateien nicht öffnen können. Sie erhalten dann den Fehler  "Kann Datei nicht lesen".
    Ich vermute, dass es irgendwie mit O2k10 zusammenhängt. Wenn ich von O2k10 eine Mail als Standard .msg Datei oder Unicode.msg Datei speichere, kann ich sie mit einem O2k Client öffnen. Ich kann auch mit dem O2k10 Client die .msg Dateien öffnen, die O2k nicht öffnen kann. Es scheint irgendwie ein Formatproblem zu sein, wenn man eine Mail mit O2k10 als .msg im Filesystem speichert und dann versucht mit O2k zu öffnen.

    Wenn ich im Filesystem auf die .msg Dateie rechts klicke und senden an E-Mail Empfänger drücke, dann kann ich die .msg Datei im O2k öffnen. Seltsam!

    Hat jemand eine idee?

    Danke!

    Thursday, November 22, 2012 5:14 PM

All replies

  • Hallo Paulchen Panther,

    zur Ermittlung der Fehlerursache würde ich dir folgende Schritte empfehlen:

    • Überprüfen der betreffenden .msg-Dateien, die sich nicht im O2k öffnen lassen. Eventuell enthalten diese alle einen Anhang, oder haben alle ein bestimmtes Textformat eingestellt, oder etc. Falls ja, dann würde ich zum Beispiel aus dieser betreffenden Nachricht den Anhang entfernen, die E-Mail (ohne Anhang) als .msg-Datei speichern und wieder versuchen, diese auf dem O2k Client zu öffnen. Falls das Öffnen nun funktionieren sollte, weißt du, dass es in diesem Beispielfall am Anhang gelegen hat. Auf diese Art und Weise kannst du deine Vermutung, dass bzw. ob es sich um ein "Formatproblem" handelt, schrittweise eingrenzen und überprüfen.
    • Überprüfe bitte ebenfalls, ob es beim Öffnen der betreffenden msg-Datei auf dem O2k Client einen Unterschied macht, ob Outlook bereits geöffnet ist oder nicht. Falls ja, kann das auch

    Viele Grüße,
    Hedayatollah Hosseini
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    Tuesday, November 27, 2012 1:49 PM
    Moderator
  • Hallo,

    ob Outlook geöffnet ist oder nicht macht keinen Unterschied, die Datei lässt sich nicht öffnen.

    Sobald ich die Datei von Outlook aus lokal speichere, kann ich sie öffnen.
    Das Problem besteht nur bei Dateien, die jemand anderes ins Filesystem abgelegt hat.

    Das Problem wird sich lösen, wenn alle auf O2k10 sind.

    Danke!

    Tuesday, November 27, 2012 2:21 PM
  • Hallo Paulchen,

    solange Du Dein Outlook nicht beendest darfst Du die Datei kein zweites mal öffnen. Da Outlook msg-Dateien beim Schließen des Fensters weiterhin im Dateisystem gesperrt hat! Das hat also nix mit Unicode usw. zu tun...

    It's not a Bug it's a feature ;)

    LG

    BernhardL


    • Edited by BernhardL Wednesday, December 17, 2014 10:09 AM
    Wednesday, December 17, 2014 10:09 AM