none
Runbooks erscheinen nicht im SCSM

    Question

  • Guten Tag,

    Ich habe das Problem, dass neue Runbooks nach einem Sync meines connectors im SCSM nicht auftauchen. Auch ein Neustart bringt leider nichts. Nach einer gewissen Zeit tauchen sie ja dann auf. Aber leider habe ich hier noch kein Muster entdeckt.

    Meine Frage:

    Ist es normal, dass man sich hier gedulden muss, oder sollten die Runbooks normalerweise sofort zur Verfügung stehen? 

    Viele Grüße

    Simon

    Monday, October 15, 2018 12:29 PM

Answers

  • Musst Du wirklich nach jedem erstellten, neuen Runbook die SQL Query für einen sofortigen und erfolgreichen Sync laufen lassen?

    So heftig kenn ich das nicht.

    Aber ich kenne einige SCORCH Umgebungen, in denen die SQL Query automatisch einmal am Tag abgefeuert wird (entweder über den SQL Agent oder ein SCORCH Runbook).


    Andreas Baumgarten

    • Marked as answer by Simon.Schulte Monday, October 15, 2018 6:28 PM
    Monday, October 15, 2018 5:35 PM

All replies

  • Alles klar, ich habe die Lösung hier gefunden:

    https://blogs.technet.microsoft.com/servicemanager/2012/04/22/faq-why-dont-my-new-foldersrunbooks-show-up-in-the-scsm-orchestrator-connector/

    Frage mich jetzt nur, ob das normal ist, oder ob man da was machen kann. Finde es jetzt nicht so angenehm, dass bei jedem neuen Runbook machen zu müssen.

    Monday, October 15, 2018 1:06 PM
  • Musst Du wirklich nach jedem erstellten, neuen Runbook die SQL Query für einen sofortigen und erfolgreichen Sync laufen lassen?

    So heftig kenn ich das nicht.

    Aber ich kenne einige SCORCH Umgebungen, in denen die SQL Query automatisch einmal am Tag abgefeuert wird (entweder über den SQL Agent oder ein SCORCH Runbook).


    Andreas Baumgarten

    • Marked as answer by Simon.Schulte Monday, October 15, 2018 6:28 PM
    Monday, October 15, 2018 5:35 PM
  • Ja, leider schon. Da ich sehr neu in dem Thema bin und nicht jeden Tag "X" Runbooks erstelle, ist das auch eher lästig als schlimm. Wollte nur mal eine Meinung hören, ob das normal ist.

    Aber die SQL Query automatisch laufen zu lassen ist auf jeden Fall ne super Idee. Werde das morgen mal umsetzen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Simon

    Monday, October 15, 2018 6:28 PM