none
SCCM 1710 & 1802, Windows 10 Servicing, BUG?

    Question

  • Windows 10 Servicing Plan, Deployment Ring

    Semi-Annual Channel (Targeted):
    Windows 10 all versions 1511-1709 all editions.

    Semi-Annual Channel:
    only Windows 10 1709 Enterprise

    WTF?

    Germany

    Wartungspläne, Bereitstellungsring:

    Frühe war "Current Brunch" & "Current Brunch for Business".

    Jetzt "Halbjährlicher Kanal (gezielt)" & "Halbjährlicher Kanal".

    Ich dachte, dass es nur eine Namenänderung ist. Aber es funktioniert jetzt ganz anderes:

    Bei "Halbjährlicher Kanal (gezielt)" sehe ich alle Version von Windows 10 ab 1511 bis 1709 und alle Editionen.

    Bei "Halbjährlicher Kanal" sehe ich bloß Windows 10 Enterprise 1709.

    Ist es eine Fehler oder wird so bleiben.



    • Edited by SinDmit Friday, April 13, 2018 7:35 AM English
    Friday, April 13, 2018 4:58 AM

All replies

  • https://support.microsoft.com/en-us/help/4093120

    Eventuell das hier ? Siehe known issues.

    Tuesday, April 24, 2018 7:55 AM
  • Das sollte damit nichts zu tun haben. Dort geht es ja darum, dass das Update KB4093120 bei Windows 10 1607 (nur bei 1607) bewirkt, dass nicht mehr alle, sondern nur noch das letzte veröffentlichte kumulative Update als "Anwendbar" angezeigt wird.

    BTT: Was meinst du genau mit "sehe ich bloß" Windows 10 Enterprise 1709. Soweit mir bekannt und bisher getestet macht dieses Board nichts weiter als den Wert "Bereitstellungsoption für Betriebssystem" für alle Clients auszuwerten und dementsprechend anzuzeigen.

    Da das Ganze im letzten Jahr häufiger (zumindest gefühlt) sich geändert hat, was die Konfiguration angeht (Dual Scan, Update der GPOs etc.), nutzen wir die Servicepläne derzeit noch nicht.

    Ich hatte es mal getestet und kam zum Ergebnis, dass man es über eine bestimmte Gruppenrichtlinie gut verwalten könnte. Aktuell sollte diese wie folgt heißen: "Zeitpunkt für den Empfang von Vorabversionen und Funktionsupdates auswählen".

    Vielleicht hilft es ja.

    Tuesday, April 24, 2018 10:54 AM
  • Ich denke, dass ab Version 1709 nur ein "Halbjährlicher Kanal" existiert.

    Windows 10-Versionsinformationen

    Version 1803 kommt sofort als "Halbjähriger Kanal" ohne "Halbjähriger Kanal (Zielgruppe)".

    Einstellungen über GPO haben Wirkungen auf "Windows as service" (Dual Scan), dafür muss PC online sein. Wir haben aber viele PC's ohne Zugriff zum Internet.

    Monday, May 7, 2018 3:03 PM