none
Probleme mit Queue und Transportservice RRS feed

  • Question

  • moin,

    leider gibt es bei uns seit letzter Woche vermehrt Probleme mit den Queues. Mails gehen nicht hinaus, der Transport Service ist gestartet, trotzdem hängen die Queue.

    Restart vom Transportservice hilft zwar aber meist nicht lange.

    Franky's Artikel habe ich gelesen. Der Safety Net ist bei uns noch auf 2 Tage. Exchange Security Update und CU13 haben wir noch nicht eingespielt.

    Ist da etwas bekannt?

    ich habe jetzt bei beiden Servern den Queue Ordnen umbenannt.

    Server: Exchange 2016


    Chris

    Monday, June 24, 2019 9:15 AM

All replies

  • Moin,

    ich hatte so etwas bei einem (von sechs) Exchange 2013-Server mit der Submission Queue. Ließ sich auch nicht mit den typischen Mitteln reparieren und ging auch nach dem Ausleeren der Queue nicht weg. Aber halt nur bei einem und ohne dass sich irgendwas in der Umgebung geändert hätte.

    Welche Queues laufen bei Dir voll?


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Monday, June 24, 2019 9:23 AM
  • Die shadow Queue zum anderen Server hat ca. 150 Mails drinnen, was nicht viel wäre. Aber trotzdem läuft er sofort in ein BackPressur sobald ich den Transport Service wieder starte. Wie kann man die Mails in so einem Fall abarbeiten lassen?

    Das Queue Verzeichnis hatte am Freitag - da gabs die ersten Problem - ein Verzeichnis vom Freitag drinnen. Hatte sich scheinbar selbst angelegt. Der Queue Ordner hatte ca. 60GB (ich weiß liegt bei uns noch auf c:) den habe ich jetzt umbenannt und gelöscht. Hoffe es geht jetzt.

    Als ob MS etwas verändert hätte? Habe ja auch schon erlebt, dass durch das letzte Security Update der TLS strenger wurde. Aber diese Update habe ich bei uns noch nicht eingespielt.

    Resource            : UsedVersionBuckets[C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\TransportRoles\data\Queue\mail.que]

    CurrentResourceUse  : High

    PreviousResourceUse : Medium

    PressureTransitions : [PressureTransitions: MediumToHigh=1500 HighToMedium=1000 LowToMedium=999 MediumToLow=800]

    Pressure            : 1836

    Resource            : JetSessions[C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\TransportRoles\data\Queue\mail.que]

    CurrentResourceUse  : Low

    PreviousResourceUse : Low

    PressureTransitions : [PressureTransitions: MediumToHigh=1500 HighToMedium=1400 LowToMedium=1000 MediumToLow=900]

    Pressure            : 9

    Resource            : CheckpointDepth[C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\TransportRoles\data\Queue\mail.que]

    CurrentResourceUse  : Low

    PreviousResourceUse : Low

    PressureTransitions : [PressureTransitions: MediumToHigh=300 HighToMedium=280 LowToMedium=250 MediumToLow=230]

    Pressure            : 187


    Chris


    Monday, June 24, 2019 9:29 AM
  • Die Transport-DB hast du jetzt mittels Script auf einem anderen Laufwerk als C: ?

    Gruß Norbert

    Wednesday, June 26, 2019 5:49 AM
    Moderator
  • noch nicht. Problem wird auch auf anderen Laufwerken auftreten können. Unsere Server Admins sparen recht mit den Plattenplatz. Unsere Queue hat derzeit ca. 20GB. Reichen da 100GB bei einer eigenen Platte? Wie gesagt, leider immer wieder intern eine Diskussion.

    Chris

    Wednesday, June 26, 2019 5:53 AM
  • So ist das immer, wenn die Exchange-Leute nicht die volle Kontrolle über die Systeme haben...

    Ob dir 100GB reichen, kann ich dir nicht beantworten.

    Habe schon Transportdatenbanken von 450GB gesehen...


    Gruß Norbert

    Friday, June 28, 2019 4:58 AM
    Moderator