none
Hyper-V Rolling Cluster Upgrade RRS feed

  • Question

  • Hallo, 

    Wir haben zwei Hyper-V Custer (Windows Server 2012 R2) mit je 6 Knoten die einen ScaleOut File Server (Windows Server 2012 R2) als Speicherort für die VMs verwenden. Wir haben noch einige virtuelle Cluster (in-guest Cluster) die gemeinsamen Speicherplatz (shared VHDX) verwenden. Die Cluster Knoten laufen momentan alle (Physik und Virtuell) auf Windows Server 2012R2, wir möchten die physikalischen Server auf 2016 upgraden und dabei das Rolling Cluster Upgrade benutzen. Da die Cluster nacheinander upgegraded werden, bedeutet dies, dass bei den in-guest Cluster je eine VM auf Windows Server 2012 R2 und der zweite Clusterkonten auf Windows Server 2016 läuft, während die Shared Disk genutzt wird. Hat jemand ähnliches Szenario gehabt, laufen die virtuellen Clusters auch wenn  die Hyper-V Cluster Hosts mixed mode ist?

    Grüße

    lundi 25 mars 2019 09:24

Toutes les réponses

  • Hi,

    sollte machbar sein.

    Siehe auch folgenden MS-Artikel: https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/failover-clustering/cluster-operating-system-rolling-upgrade

    Gruß Patrick

    • Proposé comme réponse p5ch4dd4ch jeudi 20 juin 2019 18:54
    • Non proposé comme réponse p5ch4dd4ch jeudi 27 juin 2019 11:13
    • Proposé comme réponse p5ch4dd4ch jeudi 27 juin 2019 11:13
    mercredi 19 juin 2019 14:16