none
OneNote Übergreifend nutzen/ Im Büro und unterwegs/ Daten sind auf einem WindowsServer gespeichert RRS feed

  • Frage

  • Hallo liebe Community,

    ich habe eine Frage zu MS Onenote und übergreifendem arbeiten auf verschiedenen Geräten.

    Zunächst ein paar Infos zu unserem Equipment:

    Wir haben in unserem Büro eine Domäne mit einem „Windows Server 2012 R2“. Zusätzlich haben wir einen ExchangeServer 2016 sowie einen „Windows Storage Server 2012 R2“ auf dem zahlreiche Projektbezogene Daten jeweils in einzelnen Unterordnern je Projekt in einem Unterordner von „Gemeinsame Dateien“ gespeichert. Der Ordner ist im Netzwerk freigegeben und wird auf den verschiedenen Clients als Netzlaufwerk verbunden. Auf fast allen Clients läuft bereits Windows 10, aber noch nicht auf allen. Diese sollen demnächst alle auf Windows 10 gebracht werden.

    Auf allen Clients haben wir Office 365 installiert. 14 x Office 365 Business und 4 x Office 365 ProPlus. Für jede Office 365 Lizenz haben wir einen 1 TB OneDrive bekommen.

    Folgendes Szenario stelle ich mir vor:

    Wir möchten nun für jedes unserer Objekte eine OneNote Datei erstellen, die im jeweiligen Projektordner (wie oben beschrieben) abgelegt sein soll. Nun soll es möglich sein, dass wir im Büro innerhalb unseres Netzwerks von jedem Client auf die OneNote Dateien zugreifen können. Zusätzlich soll es möglich sein, dass wir auch von unterwegs über OneNote z. B. vom MS Surface, einem iPad, einem PC im Internet oder einem sonstigen Gerät, auf dem eine Version von OneNote funktioniert auf diese OneNote Dateien zugreifen können.

    Wie sähe eine Lösung, am besten mit Bordmitteln aus, mit der man dies bewerkstelligen kann? Kann man das überhaupt in irgendeiner Form realisieren?

    Ich bin für alle Tipps dankbar und schon sehr gespannt, ob der eine oder andere eine Idee hat.

    Viele Grüße

    Bauphysiker72

    Samstag, 12. Oktober 2019 18:34

Alle Antworten

  • Moin,

    wenn ihr OneDrive for Business habt, könnt ihr dort Dateien aufbewahren, die von überall zugänglich sein sollen, so auch OneNote-Notizbücher.

    Soll die Datei zwingend im gleichen Ordner liegen wie die übrigen Projektunterlagen, braucht ihr wohl so etwas wie Citrix ShareFile. Da lassen sich lokale Speicherorte für universellen Zugriff einbinden.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Sonntag, 13. Oktober 2019 07:52
  • Auch Windows hat eine native Unterstützung von VPN, die meisten Router sowieso. Somit kann man ohne Zusatzprodukt sich via VPN anmelden und ganz normal auch von Unterwegs mit Netzfreigaben zugreifen.
    Das ging aber schon immer;-).
    Sonntag, 13. Oktober 2019 15:47