none
Windows 7 Upgrade auf Windows 10 Problem RRS feed

  • Frage

  • Guten Abend,

    Ich besitze momentan einen Windows 7 Computer und wollte auf Windows 10 upgraden. Während der Installation dieses "Media Creation Tools", bzw der Installation von Windows 10 bin ich an dem Punkt angelangt, wo steht "Die Installationsbereitschaft wird geprüft". Dieser Vorgang dauert angeblich nur ein paar Minuten, doch bei mir läuft der Vorgang bereits seit heute Vormittag und nun wollte ich wissen, warum das so lange dauert.

    Liebe Grüße,

    Jannis

    Mittwoch, 28. März 2018 21:54

Antworten

  • Jannis Siggelkow:

    Ich besitze momentan einen Windows 7 Computer und wollte auf Windows 10 upgraden.

    Das wäre Unsinn, denn in wenigen Tagen kommt die Version 1803 raus. Diese sollte man auch nicht als Upgrade über das alte System bügeln, sondern sauber neu installieren und mit dem Key von Win 7 aktiveren, wenn man Wert auf problemloses Arbeiten legt.

    Donnerstag, 29. März 2018 14:45

Alle Antworten

  • Am 28.03.2018 schrieb Jannis Siggelkow:

    Ich besitze momentan einen Windows 7 Computer und wollte auf Windows 10 upgraden. Während der Installation dieses "Media Creation Tools", bzw der Installation von Windows 10 bin ich an dem Punkt angelangt, wo steht "Die Installationsbereitschaft wird geprüft". Dieser Vorgang dauert angeblich nur ein paar Minuten, doch bei mir läuft der Vorgang bereits seit heute Vormittag und nun wollte ich wissen, warum das so lange dauert.

    Wenn es um einen Home Computer geht, bist Du hier falsch. In den
    Answer Foren von Microsoft hilft man dir.
    https://answers.microsoft.com/de-de/ Danke.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Donnerstag, 29. März 2018 04:49
  • Jannis Siggelkow:

    Ich besitze momentan einen Windows 7 Computer und wollte auf Windows 10 upgraden.

    Das wäre Unsinn, denn in wenigen Tagen kommt die Version 1803 raus. Diese sollte man auch nicht als Upgrade über das alte System bügeln, sondern sauber neu installieren und mit dem Key von Win 7 aktiveren, wenn man Wert auf problemloses Arbeiten legt.

    Donnerstag, 29. März 2018 14:45

  • Ich besitze momentan einen Windows 7 Computer und wollte auf Windows 10 upgraden. Während der Installation dieses "Media Creation Tools", bzw der Installation von Windows 10 bin ich an dem Punkt angelangt, wo steht "Die Installationsbereitschaft wird geprüft". Dieser Vorgang dauert angeblich nur ein paar Minuten, doch bei mir läuft der Vorgang bereits seit heute Vormittag und nun wollte ich wissen, warum das so lange dauert.

    entferne alle AV-Scanner, die mit Microsoft nichts zu tun haben

    Viele Grüße
    Roland

    Freitag, 30. März 2018 09:06
  • Das wäre Unsinn, denn in wenigen Tagen kommt die Version 1803 raus. Diese sollte man auch nicht als Upgrade über das alte System bügeln, sondern sauber neu installieren und mit dem Key von Win 7 aktiveren, wenn man Wert auf problemloses Arbeiten legt.

    wann kommt sie denn, die Version 1803?
    Windows 10: Version 1803 kommt am Montag – aber noch nicht als Update

    Viele Grüße
    Roland

    Dienstag, 1. Mai 2018 09:03
  • Der kostenlose Wechsel auf Windows 10 ist doch schon lange vorbei?!

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Windows-10-Gratis-Upgrade-11348619.html

    Hier sehe ich nur das Problem, dass man anscheinend ohne den Downloadmanager nicht an das Tool herankommt.
    Alllerdings ist dieser Weg nicht ganz sauber;-).

    Dienstag, 1. Mai 2018 10:28
  • Der kostenlose Wechsel auf Windows 10 ist doch schon lange vorbei?!

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Windows-10-Gratis-Upgrade-11348619.html

    Hier sehe ich nur das Problem, dass man anscheinend ohne den Downloadmanager nicht an das Tool herankommt.
    Alllerdings ist dieser Weg nicht ganz sauber;-).

    mit der Original Windows 10 DVD ließen sich bei uns vor kurzem einige Windows 7 Computer auf Windows 10 aktualisieren ohne Eingabe des Windows 10 Produktkeys.

    Offiziell sollte Windows 10 Version 1803 über das Windowsupdate verteilt werden.
    Oder sehe ich das falsch?

    Viele Grüße
    Roland

    Dienstag, 1. Mai 2018 10:42
  • Was heißt bis vor kurzem? Laut Artikel war das wohl bis Ende 2017 verlängert, vielleicht noch ein wenig darüber hinaus.

    Was die Upgrades auf neue Versionen angeht, so liegen die ja wohl selten verkaufsfertig vor. Dafür gibt es dann Tools, sich nach dem Update eigene Images zu estellen, die dann alles wie gewünscht enthalten können.

    Dienstag, 1. Mai 2018 10:45
  • Was heißt bis vor kurzem?

    vor 2-3 Wochen

    Viele Grüße
    Roland

    Dienstag, 1. Mai 2018 12:48
  • Da kann ichnur sagen: Glück gehabt.
    Aber irgendwann ist dann mal tatsächlich vorbei.

    Dienstag, 1. Mai 2018 14:08
  • bfuerchau:

    Der kostenlose Wechsel auf Windows 10 ist doch schon lange vorbei?!

    Offiziell ja, tatsächlich denkt MS wohl nicht daran, es jemals zu ändern. Man kann Win 10 auch weiterhin mit Alt-Keys aktivieren.

    Hier sehe ich nur das Problem, dass man anscheinend ohne den Downloadmanager nicht an das Tool herankommt.

    Man braucht keinerlei Tools.

    Montag, 7. Mai 2018 11:23
  • Das Tool bezog sich nur auf den Chip-Link;-).
    Montag, 7. Mai 2018 13:31