none
automatische Umwandlung doc/xls nach docx/xlsx über Ordnerstrukturen

    Frage

  • Hallo da draußen,

    wir haben eine Unmenge an doc und xls Dateien über weit verzweigte Ordnerstrukturen. Diese sollen nun nach xlsx/docx (xlsm/docm) umgewandelt werden.

    Ich suche ein gutes Programm dafür, welches uns die vielen Tage Manpower abnimmt.

    - Es darf nötigenfalls auch etwas kosten
    - es sollte rekursiv mit Ordnerstrukturen umgehen können
    - Die Dateien sollen genau da liegen, wo auch ihre Ausgangsdateien lagen
    - Ich will die alten Dateien dann auch wirklich nicht mehr haben, bitte keine Dopplung, wir haben Backups
    - Idealerweise erkennt es, ob Makros enthalten sind und macht dann statt einer xlsx/docx Datei eine xlsm/docm Datei draus
    - Es soll möglichst autark nach Anstoss arbeiten (Wochenendjob)
    - Eine Liste mit Fehlern im Anschluss wäre sehr zu begrüßen

    Welche Software kann das "wirklich gut" ? Gibt es vielleicht gar etwas von MS dafür?

    Danke
    Uwe

    Montag, 29. April 2019 12:07

Alle Antworten

  • Das machst du am Besten selber per VBA-Makros.

    Mittels "Dir"-Anweisung kannst du die Dateien abrufen:
    https://docs.microsoft.com/de-de/office/vba/language/reference/user-interface-help/dir-function

    Wie in der Doku beschrieben baust du dann eine kleine Schleife, in der du die gewünschten Verzeichnisse abarbeitest.
    Per Workbooks.Open lädst du die Datei und perWorkbook.SaveAs sicherst du die Datei mit dem neuen Typ.

    https://docs.microsoft.com/de-de/office/vba/api/excel.workbooks.open
    https://docs.microsoft.com/de-de/office/vba/api/excel.workbook.saveas

    Du solltest den Workbook.Close nicht vergessen, da der Saveas das Workbook nicht entlädt.
    Das selbe kannst du ebenso auch in Word machen.

    Ich hoffe, du hast keine Kennworte vergeben, denn diese Dokumente musst du dann manuell umstellen.

    Montag, 29. April 2019 14:51
  • Am 29.04.2019 schrieb Leuckert, Uwe:

    wir haben eine Unmenge an doc und xls Dateien über weit verzweigte Ordnerstrukturen. Diese sollen nun nach xlsx/docx (xlsm/docm) umgewandelt werden.

    Ich suche ein gutes Programm dafür, welches uns die vielen Tage Manpower abnimmt.

    Nach 1 Minute suchen hab ich 2 Tools gefunden:
    http://er-ef.net/doc2docx.html
    http://www.multidoc-converter.com/en/index.html

    Ausprobieren musst Du selbst.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher:
    https://github.com/DCourtel/Wsus_Package_Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren:
    https://github.com/JochenKalmbach/communitybridge
    GP-PACK - PRIVACY AND TELEMETRIE: http://www.gp-pack.com/

    Montag, 29. April 2019 15:07
  • Ausprobieren musst Du selbst.


    Danke für die schnelle Antwort. Hab ich schon probiert. Kann nur doc, das erste schwächelt bei Ordnerstrukturen. Beide können nur Word - okay, man findet sowas für Excel auch. Ich habe nicht selbst getestet sondern testen lassen. Massive Schwäche der gefundenen Programme: Ablage unter identischem Namen und Löschung der Originaldatei. Keiner erkennt Makro-Dateien und mach °°°m statt °°°s draus.

    Wir suchen weiter, danke.

    Dienstag, 30. April 2019 06:38
  • Das machst du am Besten selber per VBA-Makros.

    Danke sehr. Den Denkanstoß habe ich gebraucht. Ich kann das nicht selbst - aber ich habe da extern jemanden, den ich anfragen kann, was ich gleich mal tun werde.
    Dienstag, 30. April 2019 06:40