none
Übergabe Makros und Textmarken aus Serienbriefvorlagedatei

    Frage

  • Hallo,

    aus unserem Agentursystem werden Adressdaten über eine Word (2016) Serienbriefvorlagedatei zur Erstellung von Serienbriefen ausgedruckt.

    In diesem speziellen Fall wird immer nur 1 Brief erstellt.

    In der DOT-Vorlage sind Checkboxen mit Makros sowie Textmarken definiert.

    Ziel ist, diese ERST im fertigen Dokument zu verwenden - d.h. der endgültige (Serien-)Brief wird erstellt und erst dann sollen über die Checkboxen ggfs.  Schnellbausteine hinzugefügt werden.

    Die Funktionalität als solche ist gewährleistet - wird die DOT-Datei durch Doppelklick aufgerufen, stehen im fertigen Dokument alle Funktionen ordnungsgemäß zur Verfügung.

    Wird der (Serien-)Brief aber als solcher erstellt (mit übergebenen Adressdaten), dann sind sowohl die Textmarken, als auch die Makros der Checkboxen nicht mehr vorhanden.

    Gibt es hier einen möglichen Lösungsansatz? 

    Freitag, 24. Mai 2019 09:56