none
Freihandgleichung Fenstergröße

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich nutze ein Surface Pro 4 und möchte mit dem Stift über die Freihandgleichung in meinen Word-Dokumenten eine Vielzahl von Formeln einfügen.

    Leider öffnet sich das Fenster zum Freihandschreiben der Formel immer in einer Standartgröße.

    Das Fenster größer zu ziehen ist mit dem Stift ziemlich schwierig, da der Bereich, in dem die Pfeile zum Verschieben der Ränder erscheinen, sehr klein ist. Es ist also recht fummelig und zeitaufwändig jedes Mal das Fenster größer zu ziehen.

    Deshalb möchte ich fragen, ob jemand eine Möglichkeit kennt, wie man für das Fenster eine andere Start-Größe definieren kann.

    Mittwoch, 8. Mai 2019 09:05

Alle Antworten

  • Leider ist dies Sache der Anwendung, in welcher Größe ein Fenster erstellt wird.
    Stelle eine Anfrage an Microsoft über den Feedback-Hub (Windows-App).
    Mittwoch, 8. Mai 2019 11:19