none
Nach dem Upgrade von SQL-Server 2016 auf SQL-Server 2019 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe festgestellt, dass es nach dem Upgrade jetzt 2 Integration-Services gibt.

    Die Version 13.0 offenbar vom alten SQL - Server 2016 und die Version 15.0 vom neuen SQL-Server 2019.

    Siehe Bild.

    Kann man den 13.0 Service deinstallieren oder abschalten, oder führt das zu Problemen?

    Liebe Grüße

    Willi

    Freitag, 7. August 2020 11:23

Alle Antworten

  • Hallo Willi,

    SSIS ist eine "Shared Component" und wird bei einem Inplace-Migration nicht geändert, es wird nur die neue Version installiert. Man kann auf einem Server bis zu 50 Named Instances vom SQL Server installieren, SSIS gibt es immer nur einmal.

    Due kannst den Dienst beenden und auf Startart "Manuell" setzten, gibt es Probleme, kannst Du in wieder starten.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Montag, 10. August 2020 07:53