none
IIS 8.5 "503 service unavailable" nach Migration RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich muss einen Webserver migrieren.
    Beide Systeme sind Win Server 2012 R2 mit IIS 8.5. und .NET 2.0 und 4.0.
    Habe auch auf beiden Systemen mit Admin, mit dem selben PW, gearbeitet.

    Ich habe zunächst alle Zusatzkomponenten, wie .NET, Crystal Reports, SQLServer installiert.
    Dann habe ich die ganzen Websites auf den neuen Server ins wwwroot kopiert und auch eingetragen.
    Ich habe schon mal die IP mit der Website-Adresse eingetragen, 
    auch wenn die Domain noch auf dem alten System ist.
    Bis dahin haben Die Websites mit den normalen Fehlern reagiert. 
    Web-Server hat also versucht, was anzuzeigen.
    - Default Website OK (über IP)
    - Die anderen Websites über IP und Pfad-Namen.

    Um aber die komplizierte Konfiguration rüber zu bekommen,
    habe ich mit dem üblichen Tool "C:\Windows\System32\inetsrv\appcmd" ein Backup gemacht, 
    es rüber kopiert und dann das "restore" damit ausgeführt.

    Seither kommt der Fahler 503, schon ab der Default-Website.
    Im IIS-Manager scheinen aber alle Prozesse zu laufen.
    Ich kann also auf "restart" oder "stop" drücken. Alles reagiert.

    Habe auch festgestellt, dass mit der Migration über appcmd die Web-Adressen, die 

    ich zunächst mit der neuen IP eingetragen hatte, nun mit der IP des alten Servers versehen waren.

    Das habe ich dann korrigiert. Half aber nichts.
    Immer nur "503 service unavailable"

    Kann mir bitte jemand helfen!


    Mittwoch, 18. März 2020 23:20

Alle Antworten

  • Dein AppPool-Prozess kann im IIS mangels Ressourcen nicht gestartet werden.
    Dazu gibt es (meist) einen entsprechenden Event-Eintrag im Windows-Ereignislog.

    Den musst du prüfen und ggf. fehlende Module noch installieren.

    Donnerstag, 19. März 2020 08:32
  • Vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich werde das leider erst heute Abend ausprobieren können.
    Das mit den "fehlenden Modulen" ....
    Wenn ich wüsste welche. Ich hatte ja zum Ziel, alles Nötige vorab installiert zu haben...

    Donnerstag, 19. März 2020 10:32
  • Im Event gibt es bestimmt eine Exception beim Aufruf einer Funktion. Das gibt dir ggf. den nötigen Hinweis.
    Ich hatte da mal einen ähnlichen Hinweis. Da war die Ursache dann, dass ich 2 Versions-DLL's im Bin-Ordner hatte und sich .Net nicht für eine entscheiden konnte.

    Donnerstag, 19. März 2020 11:40
  • Vielen Dank nochmal für die Hilfe.

    Es haben tatsächlich einige Installationen gefehlt.
    So auch das Client Certificate Mapping Authentication

    Ich habe die Installationen im alten Server dann etwas genauer betrachte.
    Dabei dachte ich alles zu haben.

    Jetzt läuft zumindest der Webserver.
    An den einzelnen Anwendungen muss ich noch arbeiten

    Also vielen Dank nochmals

    Donnerstag, 19. März 2020 21:18