none
AVMA Aktivierung von Server 2019 Standard RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Ich habe einen Server 2019 Standard Hypervisor, dieser Hostet drei Virtuelle Server 2019 Standard. Bei der Installation aller Server wurde eine Evaluierungslizenz benutzt. Der Hypervisor Server wurde nun mit einer Einzellizienz lizenziert und aktiviert. Zwei der VMs sollen über AVMA aktiviert werden. Die dritte VM bekommt eine Einzellizenz.

    Die erste VM mit dem Namen SRV15 wollte ich mit dem AVMA Key TNK62-RXVTB-4P47B-2D623-4GF74 aktivieren aber dies schlug fehl. Ich konnte diese mit dem selben Key vom Hypervisor dann aktivieren, so weit so gut. die zweite VM SRV16 wehrt sich aber wehement sich aktivieren zu lassen. Die normale GUI aktivierung reagiert überhaupt nicht wenn man auf die Buttons "Produktkey ändern" klickt oder Problembehandlung. Die Aktivierung über SLUI schlägt fehl mit der Fehlermeldung das die SKU nicht gefunden werden konnte und DIDM schlägt auch fehl mit der Meldung Unable to retrieve pkey info hr = 0x80070490.

    Kann Windows 2019 Standard nicht mehr zwei VMs lizenzieren oder ist der Key falsch?

    Mittwoch, 5. Juni 2019 11:37

Antworten

  • Moin,

    das, was Du mit dem Key machst, ist nicht Lizenzierung, sondern Aktivierung - hier ist die Antwort ein klares ja :-)

    Was die Lizenzierung angeht: Wenn auf dem Host keine anderen Rollen genutzt werden als Hyper-V, sind es zwei VMs, sonst eine.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 6. Juni 2019 09:17

Alle Antworten

  • Moin,

    AVMA geht nur mit Datacenter auf dem Host.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Mittwoch, 5. Juni 2019 13:22
  • Hallo,

    okay ich habe bisher immer nur mit Datacenter Hosts gearbeitet. Also muss unter Standard die selbe Lizenz in die VM ein zweites mal eingegeben werden. Nur zu meinem Verständnis: Kann ich mit einem Server Standard Key den Host lizenzieren und eine VM oder kann ich mit dem ein den selben key den Host und zwei VMs Lizenzieren?

    Danke für die Hilfe im Voraus.

    Donnerstag, 6. Juni 2019 08:49
  • Moin,

    das, was Du mit dem Key machst, ist nicht Lizenzierung, sondern Aktivierung - hier ist die Antwort ein klares ja :-)

    Was die Lizenzierung angeht: Wenn auf dem Host keine anderen Rollen genutzt werden als Hyper-V, sind es zwei VMs, sonst eine.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 6. Juni 2019 09:17