none
Outlook 2010 : Es liegt ein Problem mit dem ausgewählten Drucker vor..... RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    ich habe vorhin Office 2010 installiert und möchte nun auch E-Mails ausdrucken. Leider bekomme ich ständig folgende Fehlermeldung:

    Es liegt ein Problem mit dem ausgewählten Drucker vor. Möglicherweise müssen Sie diesen Drucker neu installieren. Versuchen sie es erneut oder verwenden Sie einen anderen Drucker.

    Der Drucker wurde neu installiert und der Ersatzdrucker funktioniert ebenfalls nicht.
    Das Problem tritt nur bei diesem Rechner auf, bei anderen Rechnern mit Windows 7 und dem gleichen Druckermodell gibt es keinen Fehler.

    Außerdem erscheint beim Drucken von Word-Dokumenten die Fehlermeldung : Zu wenig Arbeitsspeicher.

    Diese Probleme treten nur bei Windows 7 PC´s auf. Die PC´s haben jedoch alle mindestens 2 GB Arbeitsspeicher.
    Bei Windows XP PC´s mit teilweise weniger Arbeitsspeicher haben wir diese Probleme nicht.

    Vielleicht kennt ja jemand eine Lösung für die Probleme und möchte mir diese auch verraten.

    Mfg

    Christopher

     

    Montag, 20. Dezember 2010 13:04

Alle Antworten

  • Hi Christopher,

    handelt es sich immer um Netzwerkdrucker oder tritt das Problem auch bei
    lokalen USB-Drucker auf?

    Bei 2007 gibt es einen Hotfix - vielleicht rufst du bei MS an und fragst, ob
    der Hotfix auch für 2010 passt:
    http://support.microsoft.com/kb/959645/en-us

    Kannst du Office mal im Safemode starten und prüfen, ob es mit einem AddIn
    Probleme gibt:
    http://forums.techarena.in/windows-software/1318196.htm

    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 21. Dezember 2010 07:17
  • Hi,

    leider hat bis jetzt nichts davon Funktioniert....
    Auch ein Microsoft Mitarbeiter konnte nicht weiterhelfen.

    Mfg

    Christopher

    Montag, 3. Januar 2011 13:00
  • Hallo Christopher,

    leider hat bis jetzt nichts davon Funktioniert.... Auch ein Microsoft Mitarbeiter konnte nicht weiterhelfen.

    da du auch Word erwähnt hast: Hast du mal testweise die Option "Drucken im Hintergrund" deaktiviert (Word-Optionen | Erweitert | Drucken)?
    Überprüfen würde ich auch die Druckereigenschaften in der Systemsteuerung, z. B. den Spooler versuchsweise deaktivieren.


    Viele Grüße
    Lisa [MS MVP Word]

    Montag, 3. Januar 2011 17:39
  • Hallo,

    haben wir versucht, funktioniert leider auch nicht...

    Mfg

    Christopher

    Donnerstag, 6. Januar 2011 08:05
  • Hallo,

     

    gibt es zu diesem Thema schon weitere Informationen?

    Wir haben hier das selbe Problem. Windows 7 x64 mit 4 GB RAM und Office 2010 x86. Gelegentlich kommt die Meldung

    Es liegt ein Problem mit dem ausgewählten Drucker vor. Möglicherweise müssen Sie diesen Drucker neu installieren. Versuchen sie es erneut oder verwenden Sie einen anderen Drucker.

    Die Geräte sind Netzwerkdrucker auf einem W2K8 Printserver (x64).

    Abhilfe bisher ist, Outlook vollständig schliessen. Outlook öffnen. Drucken.

    mfg

    Aletown

    Donnerstag, 23. Juni 2011 09:46
  • weil ich gerade das gleiche Problem hatte - hier die Lösung:

    1. [ab Win Vista]: „%Benutzerprofil%\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook“
       
    2. Löschen Sie die Datei „outlprnt“ bzw. auch alle nummerierten Versionen davon.


    • Bearbeitet HorNet505 Freitag, 6. Juli 2018 10:10
    • Als Antwort vorgeschlagen HorNet505 Donnerstag, 20. September 2018 08:06
    Freitag, 6. Juli 2018 10:10
  • Daumen hoch! Danke. Bei mir hat's geholfen.

    :) ProSecco

    Donnerstag, 23. Mai 2019 10:35