none
Windows 10 Proxyeinstellungen deaktivieren sich von selbst RRS feed

  • Frage

  • Hallo Community,

    seit ein paar Monaten haben mehrere meiner Anwender das Problem, das sich ihre Proxyeinstellungen in Windows 10 von selbst deaktivieren. Das kommt in unregelmäßigen Abständen bei manchen häufiger bei anderen weniger vor. Der extremste fall muss es alle 5 Minuten wieder aktivieren, um ins Internet zu kommen.

    Geräte: Laptops unterschiedlichster Marken und Modelle
    Software: Windows 10 Pro unterschiedliche Versionen (1803 bis 1909) manche Systeme sind von Windows 7 zu 10 Updatet worden manche nicht
    Einsatzort: 1. Im Firmennetzwerk mit Proxy

                      2. In anderen Netzwerken ohne Proxy

    Netzwerk: Proxy wird in Windows 10 Einstellungen eingetragen. Ohne diese Einstellung bekommt der Client keine Weiterleitung ins Internet.
    Wenn weitere Angaben benötigt werden, einfach fragen.

    Frage: Was könnte das auslösen und wie kann ich das beheben?

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Freitag, 24. Januar 2020 10:15

Antworten

  • Hier gibts ggf. eine Lösung per GPO Registry Settings:
    https://social.technet.microsoft.com/Forums/ie/en-US/3b0f54d7-7293-49dc-9e3f-e8799c20265b/proxy-settings-not-applying-to-ie-above-8?forum=winserverGP

    https://stackoverflow.com/questions/22635652/internetsetoption-deletes-my-registry-value-autoconfigurl

    Hier gibt es den Hiweis:
    These settings are mutually exclusive in the UI, so they are mutually exclusive in the registry. Setting one automatically clears the other. Set the proxy declaratively or imperatively, not both.

    Freitag, 24. Januar 2020 12:49