none
Outlook - Keine Verbindung obwohl andere Clients verbinden können. RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe folgendes Problem.

    Ich habe einen Exchange 2010 der sich nur über die Interne  Lan IP bzw FQDN mit Outlook verbinden lässt.
    Wenn ich über unserer Domain und den MX record abrufen will weigert sich Outlook eine verbindung auf zu Bauen.
    Wenn ich allerding mein Smartphone (Mobile Daten aus und im gleichen Netzt wir der Outlook PC) mit der GMAIL App über den MX Record abrufen will klappt alles einwandfrei.

    Habe schon überlegt ob es den Ports liegt. Aber scheinbar liegt es einfach nur an Outlook.

    Ich bin echt Ratlos.

    Ich hoffe jemand hat eine Idee.

    Beste Grüße

    Donnerstag, 14. November 2019 08:31

Alle Antworten

  • Moin,

    du bringst da was durcheinander - der MX hat nichts mit dem externen(?) Zugriff auf den Exchange zu tun, dazu brauchst du einen Portforward vom Port 443 auf den Exchange - es müssen auch die URL´s und das extern signierte Zertifikat passen!

    Mehr bei Franky:
    https://www.frankysweb.de/

    Und - welchen Stand genau hat der 2010er?
    https://www.msxforum.de/blog/index.php?entry/41-build-nummern-tabellarisch/

    ;)


    Gruß Norbert

    Donnerstag, 14. November 2019 10:12
    Moderator
  • Also aktuell sieht es so aus das dass Problem nur mit Outlook 2010 besteht.

    Ich muss als Server Adresse die Interne IP angeben, die Haken bei HTTPS abrufen bei schneller und langsamer verbdinung und als Proxy Server mail.Firma.com eintragen.

    Wenn ich dann den PC über mein Handy von ausßen Mails abrufen lasse geht es.
    Wenn ich aber als Server Adresse direkt mail.firma.com eingebe sagt er das er keine Verbindung zum Exchange aufbauen kann.

    Der Exchange 2010 ist auf SP3 und durch aktualisiert.

    Windows Mail hat das Problem nicht. Dort kann ich allerdings auch wesentlich mehr Daten angeben.
    Server, Domain, Domäne, Credentials etc. 

    Sehr seltsam...

    Donnerstag, 14. November 2019 12:13
  • Nicht seltsam - mit IP´s wird nicht gearbeitet

    Die Version hast du leider nicht nach meinem Link ausgelesen

    Windows Mail verwendet auch andere Schnittstellen...


    Gruß Norbert

    Freitag, 15. November 2019 11:48
    Moderator