none
Sichern und Wiederherstellung von Windows Image bei Festplattenwechsel nicht möglich RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe von meinem System ein Systemabbild erstellt, welches ich nur nach Festplattenwechsel (gleiches Model, nichts weiter am System geändert) aufspielen möchte. Dazu starte ich Windows per CD, formatiere die neue Festplatte etc und gehe dann ich die Reperaturoptionen. Das Systemabbild befindet sich auf einer externen Festplatte. Das Abbild wird mir anschließend beim Auswählen auch angezeigt, sobald ich aber auf weiter klicke, bekomme ich eine Fehlermeldung. Angeblich soll ich den Datenträger formatieren, von welchem ich in die Reperaturoptionen gebootet habe. Kann ja irgendwie nicht sein und macht auch keinen Sinn.

    Wenn ich ein Abbild auf die alte Festplatte aufspielen möchte, funktioniert dies ohne Probleme.

    Mache ich irgendetwas falsch?

    Besten Dank,

    Moritz


    • Bearbeitet Moritz_.e Dienstag, 5. Mai 2020 10:00
    Dienstag, 5. Mai 2020 09:49

Antworten