none
Update auf 1903 unmöglich, evtl Problem mit alten Daten von einem PC Umzug RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Ich kann das Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 nicht installieren. Ich erhalte von Windows Update die Meldung "Deaktivieren Sie Bitlocker. Er wird unter der zu installierenden Version von Windows nicht unterstützt" (Bitlocker ist allerdings auf diesem Laptop nicht aktiv). Klicke ich auf deaktivieren, erhalte ich eine Fehlermeldung von control.exe "Ordnungszahl 753 wurde in der DLL 'C:\windows\system32\inetcpl_fromAlter-Laptop.cpl' nicht gefunden“.
    Die Datei inetcpl_fromAlter-Laptop.cpl scheint von der Dateiübertragung beim Umzug eines älteren Computer auf den neuen zu kommen. Es liegt auch eine Datei "inetcpl.cpl" mit jüngerem Datum vor.
    Was ich dabei sehr interessant finde ist, dass wenn ich die Datei "inetcpl_fromAlter-Laptop.cpl" umbenenne, Windows diese trotzdem noch zum sleben Moment liest. Ich kriege dann die selbe Fehlermeldung, einfach mit dem Dateinamen, so wie ich die Datei umbenannt habe – also "Ordnungszahl 753 wurde in der DLL 'C:\windows\system32\irgendwie_umbenannte_datei.cpl' nicht gefunden“. 
    Wie stellt Windows die Verbindung zu dieser Datei her? Kann ich Windows sagen, es soll die neue Datei inetcpl.cpl anstelle der inetcpl_fromAlter-Laptop.cpl lesen?
    Bei dem Laptop handelt es sich um ein Surface Laptop 2.

    Hat jemand eine Idee was ich tun kann, um dieses Problem zu beheben und weiterhin Windows updaten zu können?
    Mittwoch, 13. November 2019 10:24