none
Powershell Skript aus Batch File starten RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    ich suche gerade eine möglichkeit mein Powershell-Skript (.ps1 Endung). Diesen Befehl habe ich angelegt:

    powershell /noexit install.ps1
    pause

    Die Install.ps1 liegt im Unterverzeichnis "inc" wenn ich die Bat als Administrator ausführe findet er das Skript nicht. Als User fehlen die Rechte aber das Skript läuft durch.

    Wo liegt mein Fehler ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Rafael

    Montag, 13. Januar 2014 06:23

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Rafael,

    liegt das Skript im Benutzerprofil des Users? Kopiere das Skript mal in einen anderen Pfad wie z.B. C:\Temp und versuche es als Administrator zu starten.

    Viele Grüße

    Philipp

    Montag, 13. Januar 2014 07:31
  • Guten morgen,

    Das habe ich bisher nicht versucht weil ich das Skript später auf USB sticks verteilen will an meine Kollegen und damit sollen dann Systeme vorbereitet werden.  Also sprich der laufwerksbuchstabe wird sich wohl öfter ändern.Ich brauche eine Lösung die direkt vom usb stick arbeitet.

    Gruß rafael

    Montag, 13. Januar 2014 07:39
  • Hallo,

    ich würd die powershell.exe über den absoluten Pfad aufrufen und das PS-Script dann über den relativen Pfad oder wenn der USB-Stick immer unter dem selben Laufwerksbuchstaben gemountet wird, würde ich auch hier den absoluten Pfad wählen.


    MfG, Maikel Gädker Sollte meine Antwort hilfreich oder die Lösung zum Problem sein, würde ich mich über eine entsprechende Bewertung freuen! If my answer was helpful or it solved your problem, I'm glad about a rating!

    Montag, 13. Januar 2014 09:02
  • > powershell /noexit install.ps1
     
    Aus einer CMD heraus:
     
    powershell /noexit "%~dp0install.ps1"
     
    %~dp0? Siehe ONline-Hilfe von for: "for /?"
     

    Martin

    Mal ein GUTES Buch über GPOs lesen?

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    • Als Antwort markiert WinUser1988 Dienstag, 14. Januar 2014 06:10
    Montag, 13. Januar 2014 11:09
  • Danke ... für die Hilfe.

    Gruß

    Rafael

    Dienstag, 14. Januar 2014 06:10
  • Guten Abend,

    jetzt habe ich das Problem das mein Skript über die Pfade im Skript meckert!!

    Wenn ich das Skript per Powershell mit Administrator Rechten ausführe geht alles nur wenn ich es per CMD Start sagt er z.b. der Pfad E:\USB-Stick\inc\install.ps1 konnte nicht gefunden werden.

    Meine Vermutung wäre das ich dem Skript mitteilen muss das es im aktuellen Verzeichnis arbeiten muss, liege ich mit der Vermutung richtig?

    Ich bitte um Hilfe!

     

    Freitag, 17. Januar 2014 21:16