none
Frage zur Parameterauflösung in Batch-Programmen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine kleine Batch-Datei erstellt, mit folgendem Inhalt, mit dem ich den Inhalt eines Datenträgers in eine Textdatei schreiben möchte. Dazu kann ich der Batchdatei einen Teil des Zieldateinamens übergeben.

    Inhalt der Datei text.bat
    tree > %1.tree.txt

    Die Datei text.bat wird so aufgerufen:

    text.bat test

    Und der Windows7-CMD Interpreter löst das so auf:
    tree 1>test.tree.txt


    Warum stht da die 1 vor den Operator > ?

    Erwartet hätte ich stattdessen

    tree > test.tree.txt

    Sonntag, 16. Dezember 2012 08:44

Antworten

  •  
    > Warum stht da die 1 vor den Operator > ?
    >
     
    Weil die 1 (=StdOut) implizit als Standardwert verwendet wird, wenn Du
    nicht was anderes (2=StdErr) angibst. Das paßt also.
     
    mfg Martin
     

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    Wenn meine Antwort hilfreich war, freue ich mich über eine Bewertung! If my answer was helpful, I'm glad about a rating!
    • Als Antwort vorgeschlagen Marcello Rungi Montag, 17. Dezember 2012 21:59
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 18. Dezember 2012 09:29
    Montag, 17. Dezember 2012 10:54