none
Enterprise E3 Lizenz - 2. Netzwerkkarte aktiviert - Windows nicht mehr aktiviert - 0x004F213 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe auf meinem Windows 10 Enterprise E3 die zweite Netzwerkkarte auf dem Board im BIOS eingeschalten.

    Jetzt ist das Windows nicht mehr aktiviert.

    Mir wurde empfohlen, eine Neuinstallation zu machen (der Rechner war bis auf Windows noch leer).

    Das bringt leider auch nichts.

    Windows sagt "Windows Enterprise 10 subscription is active", aber "Windows is not activated".

    Sie Tipps unter: https://support.microsoft.com/en-us/help/20530/windows-10-reactivating-after-hardware-change

    und unter: https://support.microsoft.com/en-us/help/10738/windows-10-get-help-with-activation-errors

    helfen mir leider nicht weiter...

    Der Licensing Service meint:

    Software licensing service version: 10.0.18362.418

    Name: Windows(R), Professional edition
    Description: Windows(R) Operating System, RETAIL channel
    Activation ID: 4de7cb65-cdf1-4de9-8ae8-e3cce27b9f2c
    Application ID: 55c92734-d682-4d71-983e-d6ec3f16059f
    Extended PID: 03612-03308-000-000000-00-1031-18363.0000-0182020
    Product Key Channel: Retail
    Installation ID: 590686605001864679865072631562344743893052803876410597034830962
    Use License URL: https://activation-v2.sls.microsoft.com/SLActivateProduct/SLActivateProduct.asmx?configextension=Retail
    Validation URL: https://validation-v2.sls.microsoft.com/SLWGA/slwga.asmx
    Partial Product Key: 3V66T
    License Status: Notification
    Notification Reason: 0xC004F034.
    Remaining Windows rearm count: 1001
    Remaining SKU rearm count: 1001
    Trusted time: 21/01/2020 22:54:44

    Hat jemand eine Idee, wie man das Ding wieder aktiviert bekommt?

    Beste Grüße

    Gerrit

    Dienstag, 21. Januar 2020 22:36

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Gerrit,

    Manchmal dauert es länger, bis die Aktivierung akzeptiert wird. Versuche es bitte erneut.

    Falls es trotz aller Mühe nicht klappen will, dann wäre vielleicht Support dein Freund:

    https://partner.support.services.microsoft.com/de-de/contactus/

    Grüße,

    Yavor
    • Als Antwort markiert Gerrit Beine Donnerstag, 23. Januar 2020 22:47
    Donnerstag, 23. Januar 2020 09:14
    Moderator
  • Dein Report besagt dass der generische Pro Key zugrunde liegt.

    Windows 10 Pro: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T

    Warum nicht der generische Enterprise Key?

    Enterprise: XGVPP-NMH47-7TTHJ-W3FW7-8HV2C

    Wie hast du neu installiert?

    Donnerstag, 23. Januar 2020 21:51
  • Ich habe von der gleichen DVD installiert wie vorher auch...

    Das geht auf allen anderen Rechnern auch wunderbar.

    Donnerstag, 23. Januar 2020 21:59