none
Stammzertifikat für WLAN unter Windows 10 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben in unserer Firma ein WLAN Netz. Gibt es eine Möglichkeit auf dem eigenen Windows-10 PC das dazugehörige Stammzertifikat zu suchen? Oder andersherum - kann ich irgendwie an einem Stammzertifikat erkennen, ob dies genutzt wird / genutzt werden soll um sich mit einem definierten WLAN zu verbinden?

    Danke schon mal

    Gruß

    Twixt

    Donnerstag, 18. Juli 2019 08:29

Alle Antworten

  • Moin,

    ein Stammzertifikat wird nicht benutzt, um sich irgendwohin zu verbinden. Wenn das WLAN mit 802.1X abgesichert ist, sind zwei Zertifikate im Spiel:

    • das Serverzertifikat, das dem Client vom RADIUS-Server präsentiert wird
    • das Client-Zertifikat, mit dem sich der Client authentifiziert.

    Jedes davon lässt sich bis zu einem Root-Zertifikat zurückverfolgen. Was genau möchtest Du wissen?


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Donnerstag, 18. Juli 2019 20:27
  • Ich möchte selber überprüfen ob wir uns per Zertifikat oder per Benutzernamen und Passwort im WLAN anmelden. Jetzt könnte man ja sagen, "dann probiere es doch einfach aus" - ich weiß aber nicht wie. Sobald ich das LAN Kabel vom Laptop abziehe bin ich im WLAN weil es ja auch noch die (ich hoffe, ich verwende den richtigen Ausdruck) Durchsatzauthentifizierung gibt - also die Möglichkeit, dass der Benutzername und Passwort zur Windows-Anmeldung automatisch an die WLAN Authentifizierungsanfrage durchgeschleift wird.

    Wie kann ich also prüfen ob die Authentifizierung im WLAN per Zertifikat oder per Benutzername und Passwort geschieht. Das Ganze wird nämlich dann interessant, wenn es mal wieder nicht funktioniert und ich nicht weiß, an welcher Stelle ich nach einem Fehler suchen müsste.

    Gruß

    Twixt

    Freitag, 19. Juli 2019 08:05