none
Keine Task Sequenzen mehr vorhanden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein Upgrade von MDT 2010 auf MDT 2013 gemacht.

    Das hat soweit eigentlich auch alles reibungslos funktioniert. Der Deployment-Share, Treiber, Task-Sequenzen sind alle fein vorhanden.

    Nun boote ich einen PC via PXE, dann komme ich in das Microsoft Solution Accelerators Fenster rein, wo ich nun eigtl. die passende Task-Sequenz bisher ausgewählt habe. Aber es erscheint nur ein weißes "Windows Deployment Wizard" Fenster. Ich kann keine Task-Sequenz mehr auswählen. Woran könnte das liegen?

    Komplette Regeneration wurde bereits durchgeführt.

    Auf meinem Server ist nur die Workbench installiert. Der Client, welcher mit PXE gebootet wird, startet die winpe.wim von einem anderen Server, welcher dann auf die Workbench zugreift. Mit WDS wird glaube gar nicht gearbeitet.
    • Bearbeitet excQ Mittwoch, 13. April 2016 13:20
    Mittwoch, 13. April 2016 12:55

Antworten

  • Fehler übrigens gefunden.

    Neue LiteTouchWinPE zur korrekten Stelle verschoben - tataaa - it works

    • Als Antwort vorgeschlagen tonibert Samstag, 16. April 2016 06:32
    • Als Antwort markiert excQ Mittwoch, 27. April 2016 08:27
    Freitag, 15. April 2016 20:32

Alle Antworten

  • Hi,
     
    Am 13.04.2016 um 14:55 schrieb excQ:
    > Aber es erscheint nur ein weißes "Windows Deployment Wizard" Fenster.
    > Ich kann keine Task-Sequenz mehr auswählen. Woran könnte das liegen?
     
    Hast du noch eine Media ISO in der Maschine eingelegt? Rausnehmen ...
     
    beginne mit einer "leeren" cumstomsettings.ini. wahrscheinlich ist da
    ein Assisten ausgeschaltet, der nicht ausgeschaltet sein sollte.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Mittwoch, 13. April 2016 13:24
  • ISO ist keine eingelegt in der VM.

    Wie kann ich mir das mit der leeren Ini vorstellen?

    Muss vielleicht die WinPE auf dem ext. Server irgendwie erneuert werden, damit das funktioniert?

    Edit: Ich hab die von MDT autoamtisch neu erstellte LiteTouchPE_x64.wim mal getauscht, mit der, die bisher geklappt hat. Aber es führte zu keinem Ergebnis.

    Edit: Ich habe nun einmal SkipBuild=No entfernt. Nun installiert er mir das OS. Zeigt aber nicht mehr wie früher das typische Installationsablauffenster von Microsoft an, sondern nur die Prozentzahl 0 - 100. Auch kann ich, von mir vorher gefordert, keinen Computernamen eingeben. An dieser Stelle ist der Wizzard wieder weiß. Wenn ich einfach auf weiter gehe, startet die Installation.

    • Bearbeitet excQ Mittwoch, 13. April 2016 14:04
    Mittwoch, 13. April 2016 13:30
  • Hi,
     
    Am 13.04.2016 um 15:30 schrieb excQ:
    > Wie kann ich mir das mit der leeren Ini vorstellen?
     leer halt. Oder nur das rudimentäre, was auch in einer neuen DepShare
    enthalten wäre.
    Erstelle eine weitere Depshare und verwende deren Settings mal in deiner
    Produktiven.
     
    Tschö
    Mark
     
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Mittwoch, 13. April 2016 14:16
  • Hast du die anderen Edit: Antworten übersehen? Anscheinend muss ja eine Kommunikation stattfinden, sonst würde ja das Win7 nicht installiert werden, sowie die Task-Sequenz, welche greift.

    Nur taucht einfach nicht die Übersicht der versch. Task-Sequenzen auf, sowie der zu vergebene Computername.

    Mittwoch, 13. April 2016 14:40
  • Am 13.04.2016 um 16:40 schrieb excQ:
    > Hast du die anderen Antworten übersehen?
     
    Nein, aber die sind egal, solange du nicht mit einer Default
    customsettings.ini arbeitest.
    Es gibt div. Abhängigkeiten innerhalb der Datei, die andere
    deaktivieren, ohne das es direkt einen Zusammenhang gibt.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Mittwoch, 13. April 2016 14:46
  • Am 13.04.2016 um 16:46 schrieb Mark Heitbrink [MVP]:
    > Nein, aber die sind egal, solange du nicht mit einer Default
    > customsettings.ini arbeitest.
     
    Fehlersuche durch Auschlussverfahren ...
     --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Mittwoch, 13. April 2016 14:47
  • Fehler übrigens gefunden.

    Neue LiteTouchWinPE zur korrekten Stelle verschoben - tataaa - it works

    • Als Antwort vorgeschlagen tonibert Samstag, 16. April 2016 06:32
    • Als Antwort markiert excQ Mittwoch, 27. April 2016 08:27
    Freitag, 15. April 2016 20:32
  • Für den Forumszweck,markiere bitte noch die Lösung!!!

    Langsam solltest du es verstanden haben;-)

    Wenn es dir als Antwort geholfen hat, dann hier bitte auch: Link

    Das ist der Lohn, für denjenigen der sich die Zeit nimmt dir zu antworten;-)


    Gruß Toni! Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte als Antwort! Vielen Dank!



    • Bearbeitet tonibert Samstag, 23. April 2016 07:35
    Samstag, 23. April 2016 07:32