none
MSE starten nicht mehr unter Win 7 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe noch drei Rechner mit Win 7 (32 und 64 Bit) auf denen die MSE installiert sind.

    Seit heute Morgen starten auf allen dreien die MSE nicht mehr, die Events sind identisch:

    Vom Echtzeitschutz-Feature von Microsoft-Antischadsoftware wurde ein Fehler festgestellt
         Feature: Network Inspection System
         Fehlercode: 0x80070002
         Fehlerbeschreibung: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
         Grund: Auf dem System fehlen Updates, die zum Ausführen von Network Inspection System erforderlich sind. Installieren Sie die erforderlichen Updates, und starten Sie den Computer neu.

    Das Modul Microsoft-Antischadsoftware wurde aufgrund eines unerwarteten Fehlers beendet.
         Fehlertyp: Absturz
         Ausnahmecode: 0xc0000005
         Ressource: thread:tid=952,pid=2912

    Vom Echtzeitschutz-Feature von Microsoft-Antischadsoftware wurde ein Fehler festgestellt
         Feature: Bei Zugriff
         Fehlercode: 0x80070006
         Fehlerbeschreibung: Das Handle ist ungültig.
         Grund: Der Filtertreiber wurde unerwartet entladen.

    Vom Echtzeitschutz-Feature von Microsoft-Antischadsoftware wurde ein Fehler festgestellt
         Feature: Verhaltensüberwachung
         Fehlercode: 0x80070006
         Fehlerbeschreibung: Das Handle ist ungültig.
         Grund: Der Filtertreiber wurde unerwartet entladen.

    Vom Echtzeitschutz-Feature von Microsoft-Antischadsoftware wurde ein Fehler festgestellt
         Feature: Network Inspection System
         Fehlercode: 0x80070006
         Fehlerbeschreibung: Das Handle ist ungültig.
         Grund: Der Filtertreiber wurde unerwartet entladen.

    Name der fehlerhaften Anwendung: MsMpEng.exe, Version: 4.10.209.0, Zeitstempel: 0x582a94a1
    Name des fehlerhaften Moduls: mpengine.dll, Version: 1.1.15700.9, Zeitstempel: 0x5c6dce74
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x0000000000391480
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x930
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d4de3acd0570de
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\Microsoft Security Client\MsMpEng.exe
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\ProgramData\Microsoft\Microsoft Antimalware\Definition Updates\{5C1C34D5-BF3B-4174-B745-2F626108F6A5}\mpengine.dll
    Berichtskennung: 416f4c17-4a2e-11e9-958f-404e57434401

    Dienst "Microsoft Antimalware Service" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 4 Mal passiert.

    Obwohl es eigentlich ausgeschlossen ist, dass bei allen drei Rechnern gleichzeitig die Installation kaputt geht, habe ich die MSE auf einem Rechner neu installiert. Der bzw. die Fehler treten aber sofort wieder auf.

    Hat jemand einen Tipp?

    Dienstag, 19. März 2019 10:11

Antworten

Alle Antworten