none
VM Server RRS feed

  • 问题

  • Ich habe einen alten Server 2008  es läuft ein VM  mit 30gb.

    Ich möchte 2 VM mit noch mal 30gb einrichten,aber die 2 VM nehmt immer nur 1000mb was mache ich verkehrt?

    Danke in Voraus 

    2019年8月24日 15:42

全部回复

  • Moin,

    vielleicht magst Du ja erklären, was Du genau machst und was dabei genau rauskommt...


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    2019年8月24日 16:39
  • Es läuft nur ein 3D Chat drauf der braucht an die 28 gb  Ram nun wollte ich 2 VM machen für noch einen aber wenn ich neuen mach bekomme ich nur 1000 mb  der Server hat 120 gb Ram.
    2019年8月25日 5:59
  • mehr als 32 gb geht bei 2008 nicht 

    2019年8月25日 6:00
  • Kommt auf die Edition an. Enterprise + Datacenter können durchaus 2TB RAM adressieren, auch der kostenlose Hyper-V-Server.

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    2019年8月25日 11:52
  • Kann man keine 2 VM machen und der mehr Gb zuweissen wie beim ersten wenn noch Ram zu verfügung stehen 
    2019年8月25日 18:42
  • Moin,

    bei Hyper-V kannst Du keinen RAM zuweisen, der vom Host nicht adressiert werden kann. Läuft der Host unter 2008 Standard, sind es insgesamt 32 GB.

    Willst Du mehr RAM zuweisen können, musst Du

    • Edition upgraden auf Enterprise (teuer) oder auf Hyper-V-Server wechseln
    • Auf 2012 oder 2016 Standard upgraden
    • Auf ESXi oder XenServer oder was auch immer für einen Hypervisor wechseln

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    2019年8月25日 19:05
  • Verstehe ich das richtig wenn der Server noch 50 gb Speicher hat,müsste ich 2 Host machen und denn neue VM denn müsste er doch auch 32 gb bekommen oder.
    2019年8月26日 7:14
  • Was meinst Du mit 2 Host?

    Du hast einen physikalischen Server, der hat 120 GB RAM. Dort hast Du aber ein Betriebssystem installiert, das nur 32 GB sehen kann. Somit sind 32 GB minus das, was das OS auf Blech braucht, auch alles, was alle VMs zusammen belegen können.

    Du brauchst nicht einen zweiten Host, sondern ein anderes Betriebssystem auf dem bestehenden Blech. Optionen habe ich oben aufgezeigt.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    2019年8月26日 7:21
  • Danke habs verstanden muss neunes Server Programm haben was mehr Ram zulässt oder  Vitural Box  oder  VMware  oder sowas instrallieren auf den Server.

    Danke für die Mühe 

    2019年8月26日 12:58
  • Eine andere VM-Software wird dir neue Lizenzen der VM's anfordern, da eine andere Hardware emuliert wird.
    Und was nützt dies, wenn bereits das Basis-OS einfach nicht mehr zulässt?
    2019年8月26日 15:31
  • Eine andere VM-Software wird dir neue Lizenzen der VM's anfordern, da eine andere Hardware emuliert wird.

    Nein, nur erneute Aktivierung. Die Lizenz, sofern die VMs ein Windows Server OS haben, klebt am Blech und bleibt dort kleben, auch wenn man den Hypervisor wechselt.

    Und was nützt dies, wenn bereits das Basis-OS einfach nicht mehr zulässt?

    Wenn das Basis-OS ESXi oder Linux (mit VirtualBox) heißt, dann schon.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    2019年8月26日 16:20
  • Noch mal eine Frage der Chat läuft auch mit normalen Betriebssystem wenn ich Win 8 drauf mache denn müsste ich doch die vollen Ram bekommen oder ?

    Danke 

    2019年8月27日 14:31
  • Dein Basis-Server ist doch Server 2008, laut 1. Post.
    Dieser kann niur 32GB und dieser wäre dann auszutauschen um den vollen RAM nutzen zu können um weitere VM's zu erstellen, z.B. mit Linux wie oben gesagt.

    Du könntest Win 8.1 64-Bit als Basis-Server laufen lassen und die 128 GB der Hardware nutzen.
    Da Win 8.1 aber kein Server ist kann es beim laufenden 24/7-Betrieb ohne regelmäßigen Reboot zu Problemen kommen.

    2019年8月27日 16:08
  • Danke werde es mal versuchen. 

    2019年8月27日 16:47
  • Und schau mich auch mal nach Server 2012 Liezens um  
    2019年8月27日 16:48
  • Warum nicht gleich auf 2016 oder besser 2019?
    2019年8月28日 15:52