none
Zertifikat SMTP Bindung RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    die Bindung eines Exchange Server Zertifikats an den SMTP Dienst funktioniert nicht und vielleicht kann ja jemand helfen.

    Ich habe das Exchange Zertifikat von einem Exchange Server 2013 mittels MMC in das lokale Computerkonto - Eigene Zertifikate auf einen neueun Exchange Server 2019 (aktueller Patchstand) importiert. Anschließend ist es unter Zertifikate in der EAC zu sehen. Leider lässt sich das Zertifikat weder über die EAC noch per Powershell an den SMTP-Dienst binden. Eine Fehlermeldung gibt es nicht.

    Ich habe das Zertifikat schon mal über die MMC wieder entfernt und neu importiert, leider ohne Erfolg.

    hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

    Montag, 21. November 2022 11:14

Alle Antworten

  • Hallo Peter,

    das kommt mir bekannt vor und ist bei uns auch so dass wir mittels EAC und/oder PowerShell den Dienst SMTP an unser öffentliches Zertifikat (hat auch IIS, POP und IMAP) binden aber bei der Anzeige dann nicht SMTP als Servicebindung auftaucht.

    Mir wurde damals gesagt, dass du den SMTP Dienst an sich über Telnet etc. testen kannst ob da dann dein Zertifikat am Port 587 angeboten wird.

    MfG Paul


    • Bearbeitet Lexxitus Montag, 21. November 2022 13:04
    Montag, 21. November 2022 11:49
  • Hallo Paul,

    meinst du, dass ich per Telnet eine E-Mail über den neuen Server verschicken soll?

    Postfach neuer Server nach extern?

    Peter

    Montag, 21. November 2022 12:42
  • Guck mal hier:

    https://www.mcseboard.de/topic/222281-zertifikat-sperrungs%C3%BCberpr%C3%BCfung-fehlgeschlagen/#comment-1439121

    N


    Gruß Norbert

    Montag, 21. November 2022 16:29
    Moderator