Klicken Sie hier, um die Sprache zu ändern

Diese Anmerkungen zu dieser Version werden sorgfältig und genau überwacht. Vorgenommene Änderungen werden ausgewertet und dann schnell akzeptiert, überarbeitet oder zurückgesetzt. Dies ist eine Wiki-Seite, daher könnten Ergänzungen oder Überarbeitungen dieser Anmerkungen möglicherweise von Mitgliedern der Community vorgenommen worden sein. Um das ursprünglichen und offizielle Dokument zu lesen, klicken Sie hier.


In diesem Dokument mit Versionsanmerkungen werden bekannte Probleme beschrieben, mit denen Sie sich vertraut machen sollten, bevor Sie mit der Installation oder Fehlerbehebung von Microsoft® SQL Server® 2005 Service Pack 4 (SP4) beginnen. Dieses Dokument beinhaltet auch Tipps für die Suche nach weiteren bekannten Problemen in Knowledge Base (KB)-Artikeln auf der Website Microsoft Hilfe und Support. Dieses Dokument mit Versionsanmerkungen und die KB-Artikel ergänzen die SQL Server 2005-Onlinedokumentation.

Dieses Dokument mit Versionsanmerkungen ist nur online und nicht auf den Installationsmedien verfügbar und wird regelmäßig aktualisiert.

Informationen zur Installation von SQL Server 2005 finden Sie in der Infodatei zu SQL Server 2005. Die Infodatei finden Sie auf dem Installationsmedium und auf der Downloadseite für Infodateien.

Inhalt

1.0 Neues in Service Pack 4

Eine Liste der Fehler, die in SQL Server 2005 Service Pack 4 (SP4) behoben wurden, finden Sie im KB-Artikel 2463332. SP4 beinhaltet keine neuen Funktionen oder umfangreichere Änderungen.

[Nach oben]

2.0 Vor der Installation von Service Pack 4

Informieren Sie sich über das folgende bekannte Problem, bevor Sie SQL Server 2005 Service Pack 4 (SP4) installieren.

2.1 Die Dokumentation wurde für SQL Server 2005 SP4 nicht aktualisiert

Die SQL Server 2005-Onlinedokumentation und die SQL Server-Hilfedokumentation wurden für SP4 nicht aktualisiert. Daher finden Sie möglicherweise Angaben, denen zufolge SP3 die aktuelle Version ist.

2.2 Installieren von Replikationskomponenten

Da die SQL Server 2005-Onlinedokumentation nicht aktualisiert wurde, beinhaltet sie Anweisungen zur Installation der Replikationskomponenten von der CD. Allerdings müssen die Replikationskomponenten bei einem Upgrade von SQL Server 2005 auf SP2 oder höher auf der Seite Software in der Systemsteuerung installiert werden. In Windows 7 heißt dieser Bereich der Systemsteuerung Programme und Funktionen.

So installieren Sie SQL Server 2005-Replikationskomponenten in Windows Server 2008 und Windows 7

  1. Wechseln Sie auf dem Computer mit IIS in der Systemsteuerung zur Seite Programme und Funktionen.
  2. Klicken Sie auf Microsoft SQL Server 2005, um das Programm auszuwählen, und klicken Sie anschließend auf der Symbolleiste im oberen Bereich der Seite auf Ändern. Das Microsoft SQL Server 2005-Wartungsdialogfeld wird angezeigt.
  3. Wählen Sie die Instanz aus, in die Sie die Replikation einschließen möchten, und klicken Sie anschließend auf Weiter.
  4. Wählen Sie Datenbankmodul aus.
  5. Wählen Sie Installierte Komponenten ändern.
  6. Klicken Sie auf Clientkomponenten, und klicken Sie anschließend auf Konnektivitätskomponenten, um die SQL Server 2005-Replikationskomponenten zu installieren.

[Nach oben]

3.0 Suche nach weiteren bekannten Problemen

Zeigen Sie nach Möglichkeit weitere bekannte Probleme an, indem Sie auf der Website des Microsoft-Supports nach einer benutzerdefinierten Zeichenfolge oder auf der Website des Microsoft-Supports nach "SQL Server 2005" suchen

Sie können auch der SQL Server-Community beitreten, um Ihre Erfahrungen zu teilen und Informationen von anderen Benutzern zu erhalten, die SQL Server 2005 verwenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der SQL Server-Community.

Die Onlinedokumentation stellt die wesentliche Dokumentation für SQL Server 2005 dar. Sie können die SQL Server 2005-Onlinedokumentation auf TechNet anzeigen oder eine eigenständige Version von der Downloadseite der SQL Server 2005-Onlinedokumentation herunterladen.

[Nach oben]