Dieser Artikel ist die Übersetzung des Artikels Wiki: How to Create a Stub Article von Ed Price.



 

Was ist ein Stub Artikel?

Eine Stub-Seite ist ein Artikel, der nicht genügende Inhalt hat, um wirklich nützlich zu sein. Beispielsweise erstellen Sie eine Seite, für die Sie planen, den Inhalt später hinzu zu fügen oder hoffen, dass die Community dies übernehmen wird. Das ist ein Stub-Artikel.

Stub-Artikel finden Sie durch Klicken auf stub tag.


Weshalb Stub-Artikel wichtig sind

Stub-Seiten (oder Stub-Artikel) sind für das Wiki-Leben sehr wichtig. Das Hinzufügen eines Stub-Artikels kann andere Community-Mitglieder anregen, ihn  zu ergänzen. Am Ende wird der Artikel ausreichend Inhalt besitzen, um die Community voran zu bringen.  Stub-Seiten helfen, die Weiterentwicklung des Wikis sichtbar zu machen.


Was Sie tun sollten

Wir möchten, dass Sie uns bei Stub-Artikel helfen! Dafür gibt es mehrere Wege:

1. Erstellen Sie einen neuen Artikel über ein Thema ihrer Wahl, erwähnen Sie, dass es sich um einen Stub handelt - Sie also bisher noch keinen Inhalt erarbeitet haben - und geben das Tag "stub" ein.

Wir empfehlen, dass Sie nicht zu viele Stubv-Artikel anlegen, es sei denn, Sie können Sie mit Inhalten füllen. Falls Sie die Anlage von vielen Stub unterstützen wollen, empfehlen wir, stattdessen die Option "roter Link", die wir unter Punkt (2) beschreiben.

Wenn Sie einen Stub-Artikel anlegen, fügen Sie zu Beginn bitte folgenden Text ein:

NOTE: This is a stub article. Please add more information as it becomes available.

2. Wenn Sie an (irgend)einem Artikel schreiben, können Sie rote Links erzeugen. Geben Sie öffnende Klammern ein "[ [", gefolgt von etwas Text und als Abschluss zwei schließende Klammern.

Achten Sie bitte darauf, keine Leerzeichen zwischen den beiden Klammen einzufügen. Hier wurde das Leerzeichen nur eingefügt, um die beiden Klammern besser erkennbar darzustellen.

Sobald der Artikel veröffentlicht oder gespeichert wurde, erscheint der Text zwischen den beiden öffnenden und schließenden Klammern in rot - wie in diesem Beispiel: like this. Jedes Mitglied kann den roten Link anklicken und die Seite erzeugen.

3. Helfen Sie uns, Stubs mit Inhalten zu füllen.

Manchmal dauert es nur wenige Sekunden, um einen Satz hinzuzufügen und den Wert eines Artikels für die Community zu erhöhen. Letztendlich wird dieser Artikel kein Stub mehr sein.

Bitte sehen Sie sich diese Stub-Artikel an und helfen uns, Inhalte hinzu zu fügen:

Stub articles

Entsprechendes gilt für den Ausbau von Survival Guides:

Survival Guides

4. Erinnern Sie die Community, Stubs mit Inhalten zu füllen

Auch wenn Sie sich in der Technologie eines Stub-Artikels nicht auskennen, können Sie uns trotzdem mit Kommentaren helfen, die die Community bitten, Inhalte zu ergänzen. Sie können ggf. auch erwähnen, dass ein entsprechender Artikel wertvoll wäre oder häufig aufgerufen werden würde (um den Anreiz der Conmmunity, hier beizutragen zu erhöhen).


Tipps für das Erstellen eines Stub-Artikels

  1. Versuchen Sie, Stubs anzulegen, von denen Sie glauben, dass sie durch die Community tatsächlich ergänzt werden. Ein Beispiel: Sie erstellen einen Artikel mit dem Titel "SharePoint 2013" und machen deutlich, dass es sich um einen Stub handelt (durch einen Hinweis am Beginn des Texts und durch ein Tag - siehe oben). Offensichtlich handelt es sich um ein allgemeines Thema, dass schnell ergänzt werden wird. Dagegen ist dies beim Titel "SharePoint 2013: How to Reconfigure Your Subsites" unwahrscheinlich, da er zu spezifisch ist.
  2. Es ist vernünftig, sich nur mit Themen zu befassen, bei denen es Ihnen auch möglich ist, sie später fertigzustellen (im Unterschied zum Anlegen von Stub-Artikeln zu Themen, zu denen Sie wahrscheinlich nicht beitragen können).

Siehe auch

Andere Sprachen

Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: