Die Server Administrator on Windows Server 2008 Zertifizierung ist für IT-Pros, die für die Operationen und die tägliche Verwaltung einer Infrastruktur von Windows Server 2008 R2-Servern für ein Unternehmen verantwortlich sind. Windows Server-Administratoren verwalten die Infrastruktur-, Web- und IT-Anwendungs-Server. Die Windows Server-Administratoren verwenden Skripts und Batchdateien, die von anderen oder ihnen selbst geschrieben wurden, um in regelmäßigen Abständen Aufgaben zu erledigen. Sie leiten die meisten Verwaltungsaufgaben für Server Remote mithilfe von Remote Desktop Server oder Administration Tools, die auf ihrer lokalen Arbeitsstation installiert sind. Die Hauptaufgaben eines Serveradministrators sind:

  • Verwalten von der Server-Betriebssystem, Datei- und Verzeichnisdiensten
  • Softwareverteilung und -updates
  • Profilerstellung und Monitoring von Server
  • Fehlerbehebung

Server-Administratoren unterstützen auch Entwicklerprojekte. Server-Administratoren sind verantwortlich für die Konfiguration und Serverbuilds. Ihre Rolle umfasst 60 Prozent Operationen, 20 Prozent Technik und 20 Prozent Support-Aufgaben.

Benötigte Prüfungen

Community


Andere Sprachen


Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar:

English